Der rote Kanal

|    Ausgabe vom 13. Januar 2017

Nicht am Tatort
Eine längere Zugfahrt steht bevor? Wer nach der LLL-Demo von der Gedenkstätte der Sozialisten den Heimweg antritt, muss nun wirklich nicht zum Fernsehabend zuhause sein – auch wenn die Folge „Wacht am Rhein“ sich Bürgerwehren zum Thema nimmt, die armseligste Antwort auf die Frage, ob „man“ nicht „was“ machen müsste.
So, 15.1., 20.15 Uhr, ARD

Idiocracy, USA 2006
Nein, dieser Film ist wirklich nicht gut. Dumme US-Amis werden vom Militär eingefroren und wachen 500 Jahre später auf, um festzustellen, dass sie jetzt die hellsten Köpfe weit und breit sind. Als der Film in die Kinos kam meinte „The Telegraph“, der Film schildere eine Zukunft, die so aussieht, als ob Donald Trump Präsident wäre. War aber als Satire auf die US-Präsidentschaft des unvergessenen George W. Bush gemeint.
Mo, 16.1., 22.10 Uhr, arte

Bühne 36 – Känguru & Co.
Eigentlich ist Marc-Uwe Kling ja ausgebrannt, aber die Themen der Bühne 36 klingen gut: Wohnen, Unterhaltung, Arbeiten. Also doch noch mal reinschauen?
Mo, 16.1. 22.40 Uhr, ARD One (Über Wohnen); Mo, 23.1., 22.30 Uhr, ARD One (Über Unterhaltung); Mo, 30.1., 22.53 Uhr, ARD One (Über Arbeiten)

Trump – Die Vereidigung
Die Gala schreibt: „Am 20. Januar ist es soweit: Donald Trump, 70, wird als neuer US-Präsident vereidigt. Seiner Amtseinführung sollen ‚unzählige Stars‘ beiwohnen. (…) Sogar Kleidergeschäfte in Washington seien bereits ausverkauft, führt Trump weiter aus. Es sei schwer, noch ein großartiges Kleid für die Amtseinführung zu finden.“ Großes Kino.
Fr, 20.1., den ganzen Tag auf allen Kanälen


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Der rote Kanal«, UZ vom 13. Januar 2017





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.