Tarifvertrag TK gebilligt

|    Ausgabe vom 9. Februar 2018

Die Mitglieder der IG Metall an den deutschen Thyssen-Krupp-Steel-Europe-Standorten haben am vergangenen Dienstag den Tarifvertrag im Falle einer Fusion des Konzerns mit dem indischen Unternehmen Tata gebilligt. An der Abstimmung beteiligten sich 71,3 Prozent der Mitglieder, 92,2 Prozent davon stimmten für den Tarifvertrag.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Tarifvertrag TK gebilligt«, UZ vom 9. Februar 2018





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.