Internationale Politik

Stimmungskrieg

Leid gibt es nur dort, wo es nützt
Manfred Ziegler
Ausgabe vom 2. März 2018
Die „Weißhelme“ tauchen immer nur in von Terroristen beherrschten Gebieten auf. Für den Westen sind sie „die Guten“. (Foto: GMC via Twitter)

Die „Weißhelme“ tauchen immer nur in von Terroristen beherrschten Gebieten auf. Für den Westen sind sie „die Guten“. (Foto: GMC via Twitter)

Russland, die syrische Armee und YPG wollen sich an die neue UN-Resolution halten - USA-Freunde Türkei und Dschihadisten nicht.

Dem Volk die Macht!

In Italien versucht es die kommunistische Linke mit einem Wahlbündnis
Günter Pohl
Ausgabe vom 2. März 2018
 (Foto: Portere al Popolo)

(Foto: Portere al Popolo)

„Dem Volk die Macht“ heißt das kommunistische Wahlbündnis in Italien und will es auf Anhieb ins Parlament schaffen.

Nichts geht mehr

Streiks an den britischen Hochschulen
Melina Deymann
Ausgabe vom 2. März 2018

Mal ein anderer Bildungsstreik. Die britische Universitätsgewerkschaft will zwei Wochen für die Rente streiken.

Mit Gejammer zum Ziel

Kriegsmaterialverordnung in der Schweiz soll gelockert werden
Judith Schmid
Ausgabe vom 2. März 2018

Die schweizerische Rüstungsindustrie will auch in Kriegsgebiete liefern. Politik zieht nach.

Deal oder kein Deal?

YPG und syrische Regierung schweigen sich über Abkommen aus
Manfred Ziegler
Ausgabe vom 2. März 2018
Durch türkische Bomben zerstörter ziviler Konvoi in Afrin. (Foto: ANF NEWS)

Durch türkische Bomben zerstörter ziviler Konvoi in Afrin. (Foto: ANF NEWS)

Die kurdische YPG, vor kurzem noch enge Verbündete der USA, kämpfen jetzt mit der syrischen Armee gegen die türkische Invasion.

One Billion Rising

Hunderttausende beim weltweiten Aktionstag
CHou
Ausgabe vom 2. März 2018

One Billion Rising will die Gewalt gegen Frauen und Mädchen beenden.

Gemeinsame Strategie

Kommunisten und Sozialisten unterzeichnen Abkommen in Venezuela
www.redglobe.de
Ausgabe vom 2. März 2018
Präsident Maduro nach der Unterzeichnung des Abkommens mit der Fahne der PCV.

Präsident Maduro nach der Unterzeichnung des Abkommens mit der Fahne der PCV.

Kommunisten und Sozialisten einigen sich in Venezuela auf eine gemeinsame Strategie.

Kurzmeldung

Frauenstreik

Ausgabe vom 2. März 2018

Für den Internationalen Frauentag haben rund 300 Frauenorganisationen aus Spanien zu einem landesweiten Arbeits-, Studien-, Konsum- und Pflegestreik aufgerufen. Unter der Losung „Ohne uns steht die Welt still“ soll laut Aufruf die Arbeit sichtbar gemacht werden, die bislang niemand anerkennen …

Kurzmeldung

Frauenrecht

Ausgabe vom 2. März 2018

Tausende Frauen demonstrierten in Argentinien am 20. Februar für ein Recht auf Abtreibung. Die Demonstrationen folgten einer Online-Kampagne der „Nationalen Kampagne für das Recht auf legale, sichere und kostenfreie Abtreibung“ auf, die den Hashtag #AbortoLegalYa, zum häufigsten Thema des Landes …

Kurzmeldung

Frauenleben

Ausgabe vom 2. März 2018

In Mexiko haben am vergangenen Sonntag Frauen- und Menschenrechtsorganisationen gegen die hohe Zahl von Morden an Frauen und Mädchen protestiert. Sie forderten vom Bürgermeister von Mexiko-Stadt, Miguel Àngel Mancera, endlich wirksame Maßnahmen zu ergreifen um Frauen und insbesondere Mädchen vor …

Kurzmeldung

Frauenvolksbegehren

Ausgabe vom 2. März 2018

In Österreich hat ein Volksbegehren für mehr Frauenrecht innerhalb einer Woche die erste Hürde genommen und eine Debatte im Parlament erzwungen. Dafür waren innerhalb einer Woche mehr als 100 000 Unterschriften unter das „Frauenvolksbegehren 2.0“ gesammelt worden. Unter anderem wird darin …