Flucht aus Ghouta

Zivilisten suchen Schutz bei der Regierung
Von Manfred Ziegler
|    Ausgabe vom 23. März 2018

Während weit über hunderttausend Menschen vor der türkischen Aggression aus Afrin flüchteten, fliehen auch zehntausende aus Ghouta im Osten von Damaskus. Aber die Vorzeichen sind hier vollkommen anders. Nachdem das Gebiet jahrelang unter der Herrschaft von Dschihadisten stand, ist die syrische …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: