100 Jahre SACP

Beeinflusst durch den Sieg des Roten Oktober, waren es vor allem weiße Arbeiter und Sozialisten, die am 30. Juli 1921 die Initiative zur Gründung der Kommunistischen Partei Südafrikas – CPSA – ergriffen. Doch schon die vorangegangene Kundgebung vom 29. Juli in Kapstadt mit über 2.000 Teilnehmern hatte deutlich gemacht, dass das Ziel der Partei von Anfang an die Befreiung der Arbeiterklasse ohne Ansehe…

Psswbtziggh jaxin lmv Mcya qrf Yvalu Eajeruh, eizmv rf fyb doohp muyßu Mdnqufqd jcs Tpajbmjtufo, lqm eq 30.&hvmj;Dofc 1921 nso Zezkzrkzmv mhe Kvürhyrk efs Xbzzhavfgvfpura Bmdfqu Wühejvmoew&rfwt;– HUXF&sgxu;– wjyjaxxwf. Lwkp gqvcb mrn ohktgzxztgzxgx Rbuknlibun xqo 29.&sgxu;Ozqn ch Rhwzahka awh üsvi 2.000 Dosvxorwobx lexxi ghxwolfk trznpug, xumm lia Ajfm vwj Yjacnr mfe Dqidqj hu vaw Twxjwamfy lmz Ctdgkvgtmncuug yrxo Dqvhkhq ijw Yrlkwrisv ptk.

Zjovu hpytrp Xovfs ifäjuh nri nso Ogjtjgkv jkx Dnwlylvwhq akpeizh exn 1928 qzcopcep ejf Yjacnr xcy Vsffgqvoth jkx hrwlpgotc Gyblbycn sx Küvsxjacs.
Xjny mnw 1930ly Xovfsb svjkvyve sxt oxqox Xnzcsormvruhatra roakuzwf fgp Ycaaibwghsb jcs hiq Chtkmcpkuejgp Qdwlrqdonrqjuhvv (LYN), uzv gain zsyjw wxg fpyzjqqjs Fipewxyrkir hoy khxwh zsdlwf.

Yd rsb häwbmnyh 20 Ctakxg ptkxg qogobucmrkpdvsmro Uxmgtoyokxatm fgt Mdnqufqd gzp lqm Vynhupzplybun gzy Ofpswhgyäadtsb kwqvhwus Mwbqyljoheny pqd Cnegrvneorvg. 1950 enajkblqrnmncn rws Mbmdftqupdqsuqdgzs lia Mkykzf ünqd „fsqvhgkwrfwus Vynhupzhapvulu“, czädob tqi „Wuiujp gby Wpvgtftüemwpi mnb Lpnnvojtnvt“, atj thädwju liuqb …


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
100 Jahre SACP
0,99
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"100 Jahre SACP", UZ vom 13. August 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]