Wirtschaft und Soziales

Streik bei Voith Sonthofen beendet

Sozialtarifvertrag errungen – Welche Lehren werden aus diesem Kampf gezogen?

Über einen Monat lang haben die Kolleginnen und Kollegen von Voith Sonthofen gegen die Schließung ihres Werkes gekämpft. Nach langen Verhandlungen haben sich die IG…

Hausverbot

Angriff auf Betriebsratsrechte bei Huber in Öhringen

Am 19. Mai hat der langjährige, noch amtierende Betriebsratsvorsitzende der Huber Packaging Group in Öhringen, Siggi Hubele, von der Geschäftsleitung ein Hausverbot bekommen. In der…

Politik

Erleichtern reicht nicht

Kommunalwahlen in NRW: DKP klagt weiter vor Verfassungsgericht

Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen sollen trotz Corona-Pandemie am 13. September stattfinden. Der NRW-Landtag hat vergangenen Freitag dazu ein sogenanntes „Kommunalwahlerleichterungsgesetz“ verabschiedet. Parteien, die nicht im…

Ein Organ der Gegenaufklärung

Wie die „Bild“-Zeitung verleumdet und die Wahrheit verdreht

Von sogenannten Hygiene-Demos über soziale Netzwerke bis in den Bundestag: Es ist auffällig und gefährlich, dass in der gegenwärtigen Situation sehr viele falsche oder wissenschaftlich…

Internationales

Im Bild

Gesundheit statt Profite

SDAJ will aktiv eingreifen und startet Kampagne

Die Corona-Pandemie zeigt auf, woran das Gesundheitswesen krankt. Material- und Personalmangel, Fallpauschalen und niedrige Löhne. Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) will das nicht hinnehmen und…

Andrea Nahles

Die ehemalige „linke“ Hoffnung der Jusos, die ehemalige Generalsekretärin der SPD, die ehemalige SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, die ehemalige Bundesministerin für Arbeit und Soziales oder kurz…

Kultur

Hintergrund

Das schwedische Modell ist zynisch

Schwedische Politik stützt die Monopole – gerade in der Krise

Schweden setzt bei Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie vor allem auf Freiwilligkeit. Ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sollten die Öffentlichkeit meiden, Menschen sollten generell zuhause…

Vermischtes

Trump träumt

Für die US-Raumfahrt war es ein lang ersehnter Tag. Neun Jahre nach der Einstellung des Space-Shuttle-Programms starteten am Samstag erstmals wieder Astronauten vom Weltraumbahnhof Cap…