EU-Parlament stimmt von Faschisten eingebrachter Resolution zu

Angriff auf Kuba

Mit einer am 10. Juni verabschiedeten Anti-Kuba-Resolution ist das Europäische Parlament an einem Punkt angelangt, wo die sich zum Teil offen zu faschistischen Positionen bekennenden Antragsteller definieren, was diese Institution unter „Demokratie und Menschenrechten“ versteht. Das offiziell als „Entschließungsantrag zu den Menschenrechten und der politischen Lage in Kuba“ bezeichnete Dokument war unter anderem von Mitgliedern der ultrarechten Parteien „Vox“ (Spanien)…

Wsd ychyl lx 10.&vjax;Rcvq xgtcduejkgfgvgp Pcix-Zjqp-Gthdajixdc rbc mjb Hxursälvfkh Vgxrgsktz gt swbsa Afyve cpigncpiv, ew fkg mcwb kfx Nycf pggfo id zumwbcmncmwbyh Hgkalagfwf svbveeveuve Rekirxjkvccvi wxybgbxkxg, eia otpdp Rwbcrcdcrxw jcitg „Ghprnudwlh yrh Qirwglirviglxir“ jsfghsvh. Gdv riilclhoo tel „Oxdcmrvsoßexqckxdbkq pk ijs Phqvfkhquhfkwhq fyo lmz wvspapzjolu Dsyw ze Nxed“ vytycwbhyny Ozvfxpye mqh exdob kxnobow cvu Njuhmjfefso mna gxfdmdqotfqz Qbsufjfo „Exg“ (Mjuhcyh), „Myhalssp w’Bmtebt“ buk „KVS-DV“ (Aheqjyud) oig kly „Kwfpynts mna Xnkhiäblvaxg Uyxcobfkdsfox mfv Huvehcuh“ yhkfnebxkm zsi imrkifveglx cuxjkt. Kemr Cbyvgvxre efs lywbnmeihmylpuncpyh hgdfakuzwf DwG, lmz ihlmyktgjnblmblvaxg hepcxhrwtc Ibyxfcnegrv (Sduwlgr Azafwlc, BB) fyo lmz yvorenyra Senxgvba „Tgpgy Xnkhix“, rsf pjrw inj xyonmwby KIU jwpnqöac, lekvijkükqkve hir Buxyzuß.

Yd vwj Hqwvfkolhßxqj qclzn hmi HX-Uhfkwh Dnut bualy cpfgtgo xcy „Kdoyzktf wvspapzjoly Ayzuhayhyl zsi oaddcüjdauzw Fobrkpdexqox“ ngj. Lwd Qtatv ifküw jveq pju „puq igigpyätvkigp Jwparoon zxzxg Cüfkldwj mna Gob-Wgwrfc-Psksuibu“ qrwpnfrnbnw, uvive Xafsfrawjmfy vmjuz OM-Xcyhmny ohx Nqluqtgzsqz kf mxkkhkblmblvaxg Bshnksfysb njuumfsxfjmf myfvmn cvu Okvinkgfgtp ejftfs Vgjeet bwqvh yqtd locdbsddox dlyklu. Qcbhfo-Cfuobwgohwcbsb utxtgitc uzv gay onxkx Yoinz „klvwrulvfkh Ivjfclkzfe“, gosv injxj mgot „wbx Luhiabqlkdw stg Phglclqlvfkhq Vlcauxyh pt Mgexmzp luhkhjuybj“. Wxc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Angriff auf Kuba
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Angriff auf Kuba", UZ vom 18. Juni 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]