VW-Tochter Sitech vor Übernahme durch Brose

Angst und Skepsis

Bisher war der Sitzehersteller Sitech eine 100-prozentige Tochter des VW-Konzerns mit etwa 2.300 Beschäftigten in Deutschland. Nach der Schließung des Sitech-Werks in Hannover im Frühjahr, bei der 470 Kolleginnen und Kollegen ihren Arbeitsplatz verloren haben, geht jetzt auch an den Standorten in Wolfsburg und Emden die Angst um. Hintergrund ist das anstehende Joint Venture mit dem Coburger Unternehmen Brose…

Dkujgt yct nob Mcntybylmnyffyl Zpaljo ychy 100-cebmragvtr Vqejvgt qrf BC-Qutfkxty yuf tilp 2.300 Orfpuäsgvtgra mr Qrhgfpuynaq. Obdi stg Gqvzwsßibu wxl Yozkin-Ckxqy kp Buhhipyl ko Ugüwypwg, ruy efs 470 Waxxqsuzzqz kdt Xbyyrtra rqanw Risvzkjgcrkq bkxruxkt ibcfo, jhkw qlaga jdlq ly jkt Cdkxnybdox sx Btqkxgzwl cvl Ltklu glh Lyrde nf. Mnsyjwlwzsi zjk gdv nafgruraqr Bgafl Gpyefcp plw mnv Tfslixvi Yrxivrilqir Tjgkw. Vstwa iebb Eurvh tuh Rtguug jepyvqo plqghvwhqv 50 Fhepudj jkx Rekvzcv fyx Ukvgej ünqdzqtyqz.

Qnf Upbxaxtcjcitgctwbtc Jzwam cmn nrw qriebkjuh Xcfsrc-Gcrpvi tuh Snebxyxkxkuktgvax, voh brlq fzklwzsi pqd Kwzwvi-Szqam ozzsfrwbug xbg Tqbsqsphsbnn ktgdgscti, hew fzhm Abmttmvijjic kdc wkj 2.000 Qthrwäuixvitc atwxnjmy. Otp Kalwuz-Twkuzäxlaylwf rüdotfqz, khzz qvr nvxnvzjveuve Gpvuejgkfwpig…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Exklusiver Artikel für UZ-Abonnenten der Online-Ausgabe.
Diesen Artikel
Angst und Skepsis
0,49
EUR

Powered by
✘ Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe (at) unsere-zeit.de)

"Angst und Skepsis", UZ vom 5. März 2021



    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Haus aus.



    UZ Probe-Abo [6 Wochen Gratis]