Beiträge von Björn Blach

Corona-Pandemie offenbart die allgemeine Krise des Kapitalismus – für diejenigen, die sie sehen wollen

Verwirrte und Verwirrer

Der Überbietungswettbewerb der Lockerungen von Corona-Maßnahmen der Bundesländer ging mit der Ankündigung des Ministerpräsidenten der Partei „Die Linke“, Bodo Ramelow, weiter. In Thüringen sollen die …

WeiterlesenVerwirrte und Verwirrer

Vor 175 Jahren erschien Engels‘ Studie „Zur Lage der arbeitenden Klasse in England“. Ein Klassiker, neu gelesen

Scheinbar verbessert

Mit seinem Werk legte der damals 24-jährige Engels eine umfangreiche Studie zu den Arbeits- und Lebensbedingungen in England, dem damals am weitesten fortgeschrittenen Land, vor. …

WeiterlesenScheinbar verbessert

Die Verteidigung des Völkerrechts bleibt Aufgabe im Klassenkampf

Geronnene Kräfteverhältnisse

Zwischen Mai und September 1945 erlitt das imperialistische System eine schwere Niederlage. Der Griff nach der Weltmacht des deutschen und japanischen Imperialismus und ihrer Trittbrettfahrer …

WeiterlesenGeronnene Kräfteverhältnisse

Antonio Gramsci gehört zu den Gründern der Kommunistischen Partei Italiens (PCI). Von 1924 bis 1927 war er Generalsekretär des PCI. Geboren wurde er 1891 in Ales auf Sardinien. Die Sarden sind stolz auf ihren berühmten Marxisten-Leninisten. Das Bild zeigt eines der Wandgemälde in Orgosolo, Sardinien. Foto: Lars Mörking

Die Philosophie Gramscis und die Philosophen

Wo bitte geht’s zur Revolution?

Wenn der 23. Parteitag der DKP an diesem Wochenende diskutieren wird, schwingt immer die Frage mit, wie diese längst reifen Verhältnisse denn nun zum Tanzen …

WeiterlesenWo bitte geht’s zur Revolution?

DKP-Parteivorstand bereitet Parteitag und Pressefest vor

Klassenkämpfe im Betrieb, für Frieden und kommunistische Kulturpolitik

Auf seiner letzten Tagung beschäftige sich der DKP-Parteivorstand am vergangenen Wochenende mit der Vorbereitung des 23. Parteitages, der Ende Februar in Frankfurt/Main stattfinden wird. Der …

WeiterlesenKlassenkämpfe im Betrieb, für Frieden und kommunistische Kulturpolitik

Klassiker neu gelesen: Friedrich Engels‘ „Zur Wohnungsfrage“

Woher kommt die Wohnungsnot?

Alle Zitate aus Friedrich Engels: „Zur Wohnungsfrage” Geschrieben in der Zeit von Juni 1872 bis Februar 1873, Marx-Engels-Werke, Band 18, S. 209 – 287. Der …

WeiterlesenWoher kommt die Wohnungsnot?