• Aktuelle Beiträge
Über den Autor

Björn Blach, geboren 1976, ist als freier Mitarbeiter seit 2019 für die Rubrik Theorie und Geschichte zuständig. Er gehörte 1997 zu den Absolventen der ersten, zwei-wöchigen Grundlagenschulung der DKP nach der Konterrevolution. In der Bundesgeschäftsführung der SDAJ leitete er die Bildungsarbeit. 2015 wurde er zum Bezirksvorsitzenden der DKP in Baden-Württemberg gewählt.

Hauptberuflich arbeitet er als Sozialpädagoge in der stationären Jugendhilfe.

Beiträge von Björn Blach

0810 011280px Communist International 1920 - Programm und Wirklichkeit - Antikolonialismus, Buchtipp, China, Domenico Losurdo, Klassenkampf, Kommunismus, Westlicher Marxismus - Theorie & Geschichte
Ein Gespräch mit Christel Buchinger über „Der Kommunismus“ von Domenico Losurdo – Teil 2

Programm und Wirklichkeit

Im Dezember vergangenen Jahres erschien im PapyRossa-Verlag posthum das Buch „Der Kommunismus – Geschichte, Erbe und Zukunft“ des 2018 verstorbenen italienischen Philosophen Domenico Losurdo. UZ sprach …

Weiterlesen

0710 Scourged back by McPherson Oliver 1863 retouched - Dualismus der Freiheiten - Domenico Losurdo, Kommunismus, PapyRossa - Theorie & Geschichte

Narben eines ausgepeitschten Sklaven aus Mississippi, aufgenommen am 2. April 1863. „Folgende Wahrheiten erachten wir als selbstverständlich: dass alle Menschen gleich geschaffen sind; dass sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräußerlichen Rechten ausgestattet sind; dass dazu Leben, Freiheit und das Streben nach Glück gehören.“ (US-Unabhängigkeitserklärung) (Foto: gemeinfrei)

Narben eines ausgepeitschten Sklaven aus Mississippi, aufgenommen am 2. April 1863. „Folgende Wahrheiten erachten wir als selbstverständlich: dass alle Menschen gleich geschaffen sind; dass sie von ihrem Schöpfer mit gewissen unveräußerlichen Rechten ausgestattet sind; dass dazu Leben, Freiheit und das Streben nach Glück gehören.“ (US-Unabhängigkeitserklärung) (Foto: gemeinfrei)
Ein Gespräch mit Christel Buchinger über „Der Kommunismus“ von Domenico Losurdo – Teil 1

Dualismus der Freiheiten

Im Dezember vergangenen Jahres erschien im PapyRossa-Verlag posthum das Buch „Der Kommunismus – Geschichte, Erbe und Zukunft“ des 2018 verstorbenen italienischen Philosophen Domenico Losurdo. UZ sprach …

Weiterlesen

4913 Friedensdemo Berlin 016 1800x1200 1 - DKP stärken für schwierige Aufgaben - deutscher Imperialismus, Frieden mit China, Frieden mit Russland, Heizung Brot und Frieden, Mitgliedsbuchneuausgabe, Nahost-Konflikt, Parteivorstandstagung, Reaktionärer Staatsumbau - Theorie & Geschichte

Krieg und soziale Frage – dieser Zusammenhang gehört nicht nur auf Friedensdemos, wie hier am 25. November in Berlin, sondern auch in die Tarifkämpfe. (Foto: Uwe Bitzel)

Krieg und soziale Frage – dieser Zusammenhang gehört nicht nur auf Friedensdemos, wie hier am 25. November in Berlin, sondern auch in die Tarifkämpfe. (Foto: Uwe Bitzel)
Parteivorstand der DKP diskutierte über Rechtsentwicklung und den Zustand der eigenen Partei

DKP stärken für schwierige Aufgaben

Am vergangenen Wochenende kam der Parteivorstand der DKP in Essen zu seiner 4. Tagung zusammen. Der Vorsitzende der DKP, Patrik Köbele, referierte zum Thema „Kriegspolitik und …

Weiterlesen

Die Wenigsten können sich „Jeden Tag was Neues“ leisten. Tatsächlich müssen immer mehr Menschen in Deutschland auf der Straße leben. (Foto: blu-news.org / Wikimedia / CC BY-SA 2.0 Deed / Bearb.: UZ)
Zahl der Wohnungslosen verdoppelt – Regierung zahlt Milliarden für Rüstung und Krieg

Elend an der Heimatfront

Wer in den letzten Monaten an einem x-beliebigen Bahnhof einer größeren deutschen Stadt die Augen vor dem sozialen Elend nicht verschlossen hat, weiß von dem …

Weiterlesen

Unsere Zeit