Beiträge von Erik Höhne

Ein Wehrmachtssoldat ergibt sich der Roten Armee im Dezember 1941 in einem Wald bei Solnetschnogorsk, Gebiet Moskau. (Foto: RIA Novosti Archive, Image # 603 # Samaryi Guraryi / Wikimedia Commons / CC-BY-SA 3.0)
Vor 80 Jahren stand die faschistische Wehrmacht vor Moskau – Einer der Verteidiger war Marschall Schukow

„Für Feinde führt kein Weg nach Moskau!“

Im Herbst dieses Jahres jähren sich zwei miteinander in bemerkenswertem Zusammenhang stehende historische Ereignisse: Am 1. Dezember vor 125 Jahren wurde der spätere Marschall der Sowjetunion …

Weiterlesen

471001 KPD - „Die Gruben in des Volkes Hand!“ - Antifaschismus, Geschichte der Arbeiterbewegung - Theorie & Geschichte

Wahlplakat der KPD aus dem Ruhrgebiet

Wahlplakat der KPD aus dem Ruhrgebiet
Klassenkämpfe im Ruhrgebiet nach der Befreiung vom Faschismus

„Die Gruben in des Volkes Hand!“

Die Bergarbeiter wissen, dass der Bergbauverein, die Thyssen, Klöckner, Krupp und alle Aktionäre die Geldgeber der NSDAP waren. Die Bergarbeiter wissen, dass diese deutschen Grubenbarone …

Weiterlesen

Lassalles romantisches  Verständnis des Klassengegensatzes  wurde durch die Gründung der SDAP überwunden.

Lassalles Romantisches Verständnis Des Klassengegensatzes Wurde Durch Die Gründung Der Sdap überwunden.

Lassalles Romantisches Verständnis Des Klassengegensatzes Wurde Durch Die Gründung Der Sdap überwunden.
Die Gründung der SDAP vor 150 Jahren war ein großer Schritt in der Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung

Das Signal von Eisenach

Vom 7. bis zum 9. August 1869 kamen in der Gaststätte „Zum Goldenen Löwen“ in Eisenach 262 Delegierte aus 193 Orten der deutschen Länder zusammen, …

Weiterlesen