Beiträge von Günter Pohl

Alltag in Havanna, Anfang Dezember (Foto: Irene Pérez / Cubadebate)

Kuba reagiert auf die Folgen der Pandemie

Keine Schocktherapie

Die Corona-Pandemie hat auch Kuba hart getroffen. Während die Kubaner in den „Henry-Reeve-Brigaden“ überall auf der Welt gegen das Virus kämpfen, ist mit dem Tourismus …

WeiterlesenKeine Schocktherapie

Feiern mit Abstand – die Abschlusskundgebung der Festa do Avante (Foto: PCP)

Die Festa do Avante verteidigte demokratische Rechte, indem sie stattfand

Eine Angstpandemie bekämpfen

Die Portugiesische Kommunistische Partei hat es riskiert – und es war ein Erfolg: Die 44. Festa do Avante fand auch unter den leidigen Bedingungen der …

WeiterlesenEine Angstpandemie bekämpfen

Proteste gegen die iranische Regierung im vergangenen Jahr. (Foto: Fars News Agency)

Die neoliberale Wirtschaftspolitik der letzten 30 Jahre hat Irans Arbeiterklasse ruiniert

Ungleichheit, Korruption, Brutalität

Kurz vor dem Angriff der USA auf den Flughafen von Bagdad sprach UZ mit Navid Shomali, Sekretär der Internationalen Abteilung der Tudeh-Partei des Iran, über …

WeiterlesenUngleichheit, Korruption, Brutalität

Die kubanische Regierung reagiert auf die Folgen des Klimawandels. Gebäude werden künftig am schönsten Strand der Welt in Varadero nicht mehr direkt am Meer gebaut. (Foto: Sol de Cuba)

Die Kubanische Regierung Reagiert Auf Die Folgen Des Klimawandels. Gebäude Werden Künftig Am Schönsten Strand Der Welt In Varadero Nicht Mehr Direkt Am Meer Gebaut. (foto: Sol De Cuba)

Was Kuba gegen die Folgen des Klimawandels tut

Strände, Solidarität und Sondersitzungen

Rede von Fidel Castro auf der UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro (Rio-Konferenz):„Die Wälder verschwinden, die Wüsten weiten sich aus, Milliarden …

WeiterlesenStrände, Solidarität und Sondersitzungen