• Aktuelle Beiträge
Über den Autor

Hans-Günther Dicks (Jahrgang 1941), Mathematiklehrer mit Berufsverbot, arbeitet seit 1968 als freier Film- und Medienkritiker für Zeitungen und Fachzeitschriften, für die UZ seit Jahrzehnten.

Beiträge von Hans-Günther Dicks

401101 lost king - Wenn Dichtung zu Wahrheit gemacht wird - - Kultur

Der verlorene König erscheint Protagonistin Philippa regelmäßig – manchmal auch als vergnüglicher Gesprächspartner. (Foto: © X Verleih AG)

Der verlorene König erscheint Protagonistin Philippa regelmäßig – manchmal auch als vergnüglicher Gesprächspartner. (Foto: © X Verleih AG)
Stephen Frears’ „The Lost King“ jetzt im Kino

Wenn Dichtung zu Wahrheit gemacht wird

Geschichte, so sagt man, wird von den Siegern geschrieben. Als der erklärte Antimonarchist Stephen Frears mit seinem Film „The Queen“ (2006) die Rolle von Elizabeth …

Weiterlesen

291102 gehenundbleiben presse 01 sheernessonsea - Tiger oder Bettvorleger? - Filme - Kultur

Der Schriftsteller Uwe Johnson starb 1984 im englischen Sheerness, auch dort machte sich Filmemacher Volker Koepp auf Spurensuche. (Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH)

Der Schriftsteller Uwe Johnson starb 1984 im englischen Sheerness, auch dort machte sich Filmemacher Volker Koepp auf Spurensuche. (Foto: Salzgeber & Co. Medien GmbH)
Volker Koepps Kinofilm „Gehen und Bleiben“

Tiger oder Bettvorleger?

Ein Leben, das kompliziert begann und endete und dazwischen in aller Welt Station machte: vom Geburtsort Cammin/Pommern nahe dem elterlichen Anklam bis zum Sterbeort Sheerness …

Weiterlesen

2716 OROS Landscape Final web - Bagdad im Nachkrieg - Filme - Kultur

Bagdad im Winter 2006: Gewalt, Ausgangssperre und Besatzung. Maysoon Pachachi erzählt Episoden aus dem Leben in der zerstörten Stadt. (Foto: riverskyfilm.com)

Bagdad im Winter 2006: Gewalt, Ausgangssperre und Besatzung. Maysoon Pachachi erzählt Episoden aus dem Leben in der zerstörten Stadt. (Foto: riverskyfilm.com)
Maysoon Pachachis selbstbewusste Filmbilanz

Bagdad im Nachkrieg

Gut Ding will Weile haben. Das galt besonders für diesen Film, der 2021 entstand und dem unbekannten Filmland Irak endlich einen respektablen Platz auf der …

Weiterlesen

221601 - Versandete Erinnerungen - Ermanno Rea, Kino, Mafia, Mario Martone - Kultur

Neapel unangenehm: In Mario Martones Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ermanno Rea trifft die Hauptfigur unter anderem auf Jugendfreund Oreste (Tommaso Regno, Bild), heute ein fieser Miethai. (Foto: MFA+ FilmDistribution e.K.)

Neapel unangenehm: In Mario Martones Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ermanno Rea trifft die Hauptfigur unter anderem auf Jugendfreund Oreste (Tommaso Regno, Bild), heute ein fieser Miethai. (Foto: MFA+ FilmDistribution e.K.)
Mario Martones Mafiafilm hätte ein Meisterwerk werden können

Versandete Erinnerungen

Wohlgekleidete Männer in Business-Class-Sitzen, gebeugt über ihre Laptops, ein paar knappe Sätze in Arabisch. Der Flug aus Kairo ist kurz vor der Landung in Neapel. …

Weiterlesen

maigret pressefoto 01 scaled 1 - Wein, Weib und Maigret - Georges Simenon, Gérard Depardieu, Kommisar Maigret - Kultur

Gérard Depardieus Darstellung von Maigret ist überlebensgroß … (Foto: © Plaion Pictures)

Gérard Depardieus Darstellung von Maigret ist überlebensgroß … (Foto: © Plaion Pictures)
Gérard Depardieu gibt den Kult-Kommissar

Wein, Weib und Maigret

Nicht weniger als 75 Romane hat der belgische Romanautor Georges Simenon um seinen Kriminalkommissar Maigret geschrieben. Sie waren Grundlage Dutzender Verfilmungen, Weltstars wie Michel Simon, …

Weiterlesen

1111 LBDC PHOTOGRAMME 20220509 00120234 - Zwischen Mut und Zensur - Avoub Missioui, Das Blau des Kaftans, Lubna Azabal, Maryam Touzani, Saleh Bakri - Kultur

„Das Blau des Kaftans“ hat den Ton eines Kammerspiels. (Foto: Arsenal Filmverleih)

„Das Blau des Kaftans“ hat den Ton eines Kammerspiels. (Foto: Arsenal Filmverleih)
Maryam Touzanis zweiter Film jetzt im Kino

Zwischen Mut und Zensur

Minutenlang streift, nein, streichelt die Kamera der Französin Virginie Surdej schon im ersten Bild die sanften Wellen einer meterlangen, glänzend blauen Seidenbahn, aus der als …

Weiterlesen

idndz pressefoto 02 - Spannung, die aus Genauigkeit kommt - Anouk Grinberg, Bastien Bouillon, Bouli Lanners, Dominik Moll, In der Nacht des 12., Sylvain Baumann - Kultur

In der Nacht des 12. – Krimi der ungewöhnlichen Art (Foto: © Hautetcourt / Ascot Elite Entertainment)

In der Nacht des 12. – Krimi der ungewöhnlichen Art (Foto: © Hautetcourt / Ascot Elite Entertainment)
Ein Kinokrimi von Dominik Moll

Spannung, die aus Genauigkeit kommt

Ob Komödie, Liebes-, Gangster- oder Actionfilme: Es liegt wohl in der Natur des Genrekinos, dass der dramaturgischen Phantasie mehr oder minder enge Zügel angelegt sind. …

Weiterlesen

The Most Beautiful Boy In The World Bjorn and Visconti shooting Beach Morte a Venezia Copyright Mario Tursi 1970 - Ein Opfer der Traumfabrik - Dokumentarfilm, Filme - Kultur

Björn Andrésen wurde beim Film nicht glücklich – aber vor allem auch nicht berühmt. (Foto: Mario Tursi 1970)

Björn Andrésen wurde beim Film nicht glücklich – aber vor allem auch nicht berühmt. (Foto: Mario Tursi 1970)
Ein Dokumentarfilm wirft neues Licht auf Viscontis Meisterwerk

Ein Opfer der Traumfabrik

Die Grundkonstellation verhieß eine filmkünstlerische Sternstunde: als Autor der Vorlage ein weltbekannter Nobelpreisträger namens Thomas Mann, der Stoff sein Meisterwerk „Tod in Venedig“. Als Regisseur …

Weiterlesen

4711 WetSand Presse 02 - Drama im georgischen Fischerdorf - Filme - Kultur

In „Wet Sand“ gibt es trotz reaktionärer Verhältnisse auch zaghafte Annäherungen. (Foto: Salzgeber)

In „Wet Sand“ gibt es trotz reaktionärer Verhältnisse auch zaghafte Annäherungen. (Foto: Salzgeber)
Elene Naverianis „Wet Sand“ jetzt im Kino

Drama im georgischen Fischerdorf

Ein Fischerdorf am Schwarzen Meer. Auf der Terrasse von Amnons Strandcafé „Wet Sand“, das dem Film der jungen georgischen Regisseurin Elene Naveriani seinen Titel gab, …

Weiterlesen

4511 Drowers - Zwischen Aborigine-Tradition und Me-too - Benedict Hardie, Elpia Savva, John McPharlen, Leah Purcell, The Drover's Wife - Kultur

Leah Purcell ist bei „The Drover’s Wife“ nicht nur für Regie, Drehbuch und Koproduktion verantwortlich, sondern spielt auch die Hauptrolle. (Foto: CINEMIEN Deutschland)

Leah Purcell ist bei „The Drover’s Wife“ nicht nur für Regie, Drehbuch und Koproduktion verantwortlich, sondern spielt auch die Hauptrolle. (Foto: CINEMIEN Deutschland)
Leah Purcells Outback-Western jetzt im Kino

Zwischen Aborigine-Tradition und Me-too

1893 im Norden von Queensland, Aus­tralien. Auf einer entlegenen Farm wird der junge Danny Zeuge, wie seine Mutter Molly Johnson eine Kuh erschießt, die sich, …

Weiterlesen

4111 TRIANGLE OF SADNESS 05OeAFredrik Wenzel AlamodeFilm - Auf die Goldene Palme geschissen - Filme - Kultur

Appetitlich geht es in „Triangle of Sadness“ auf keiner Ebene zu. (Foto: alamodefilm.de)

Appetitlich geht es in „Triangle of Sadness“ auf keiner Ebene zu. (Foto: alamodefilm.de)
Ruben Östlunds Fäkalsatire „Triangle of Sadness“

Auf die Goldene Palme geschissen

Ein sehr reiches, sehr britisches Paar an Bord einer Super-Luxusyacht bedauert, dass das UN-Verbot von Landminen sie gezwungen hat, fürderhin nur noch mit der Produktion …

Weiterlesen

Unsere Zeit