Beiträge von Klaus Wagener

Von Biden und seinem neuen Kabinett wird eine Kriegspolitik wie unter Obama erwartet

Rückkehr zur „Normalität“

Joseph Biden hatte die Wahlen gewonnen, lange bevor ein Ergebnis feststand. Seit vier Jahren arbeitete das Washingtoner Establishment auf diesen Moment hin: Donald Trump, „Wladimir …

WeiterlesenRückkehr zur „Normalität“

Zu Lawrows Antwort auf deutsches Schmierentheater

Ende der russischen Geduld

Die Bundesregierung ist verärgert. Der russische Außenminister Sergei Lawrow hatte Sanktionen gegen „leitende Mitarbeiter der Führungsapparate in der BRD und Frankreich“ angekündigt. Weil Deutschland an …

WeiterlesenEnde der russischen Geduld

Wenn Milliarden US-Dollar im Wahlkampf eingesetzt werden, steht der Verlierer schon fest: Die Arbeiterklasse.

US-Wahlen: Pattsituation im Senat, Demokraten mit Mehrheit im Repräsentantenhaus

14 Milliarden für einen neuen Präsidenten

Nach den zuletzt verfügbaren Zahlen hat der Kandidat der Demokratischen Partei, Joseph Biden, die US-Präsidentschaftswahl gewonnen. Biden konnte bei Redaktionsschluss 279 der Wahlleute für das …

Weiterlesen14 Milliarden für einen neuen Präsidenten

„Hand drauf, dass wir nie wieder Steuern zahlen müssen.“ US-Präsident Trump und Apple-Chef Tim Cook beim Besuch einer Apple-Fabrik am 20. November 2019. (Foto: Official White House Photo by Shealah Craighead)

US-Regierungen haben seit Ronald Reagan vor allem ein Ziel: Die Reichen reicher zu machen

Staat ohne Steuern

Krisen sind Zeiten verschärften Klassenkampfes. Das gilt vor allem für den Klassenkampf von Oben. Warren Buffet war schon 2006 der festen Überzeugung, dass seine Klasse, …

WeiterlesenStaat ohne Steuern

Zum Sonderbericht der Münchener Sicherheitskonferenz

Weltpolitik made in Munich

Die „internationale Ordnung“ ist in Bewegung geraten. An dieser eigentlich trivialen Erkenntnis kommen auch die deutschen geostrategischen Vordenker nicht vorbei. Die „Corona-Krise“ hat diese tektonischen …

WeiterlesenWeltpolitik made in Munich

US-Wahlen sind für arbeitende US-Bevölkerung verloren, noch ehe sie begonnen haben

Billige Show-Inszenierung

Das erste Fernsehduell zwischen Donald Trump und Joseph Biden war symptomatisch für die US-Wahlen: Eine Veranstaltung, die an Absurdität nur schwer zu übertreffen sein dürfte. …

WeiterlesenBillige Show-Inszenierung

Das Imperium bröckelt – Das ist nicht die Schuld von Corona

Zum Einfluss der Pandemie auf den Kampf des US-Imperiums um globale Vorherrschaft

Seuche und Imperialismus

Die amtliche Covid-19-Statistik nähert sich rasch der 30-Millionen-Grenze. Nahezu 900.000 Menschen sind an Covid-19 gestorben. Jeden Tag sterben weltweit etwa 5.000 Menschen an der Pandemie. …

WeiterlesenSeuche und Imperialismus

In romantischer Idylle fernab der Realität treffen sich traditionell US-Notenbanker und Finanzpolitiker.

Globale Finanzelite bestätigt geldpolitischen Expansionskurs

Weitere Billionen in Aussicht

Die digitale Künstlichkeit der Videokonferenz, in der das traditionelle Treffen der Notenbanker und Finanzpolitiker in diesem Jahr in Jackson Hole, Wyoming, stattfand, war nicht nur …

WeiterlesenWeitere Billionen in Aussicht

Über Kramp-Karrenbauers Verhöhnung der Opfer des deutschen Faschismus

Eisernes Kreuz über Dachau

F-16-Kampfjets der israelischen Luftwaffe und deutsche Eurofighter, am Rumpf das Eiserne Kreuz der Luftwaffe, passieren gemeinsam das ehemalige Konzentrationslager Dachau“, jubelt „Bild“. „Historisch“ nennt das …

WeiterlesenEisernes Kreuz über Dachau

Das neue „Dream-Team“ der Demokraten Joe Biden und Kamela Harris. (Foto: Joe Biden via twitter)

Biden/Harris – ein Tiefschlag für alle Reformhoffnungen

Das Dream-Team

Schlimmer geht immer. Das scheint geradezu zu einem Prinzip der US-Politik zu werden. Joseph Biden hat Kamala Harris zu seiner „Running Mate“, man könnte sagen: …

WeiterlesenDas Dream-Team

Pompöse Inszenierung: Mike Pompeo beschwört vor der Nixon Library den „kommunistischen Feind“. (Foto: Nixon Library)

US-Außenminister ruft zum antikommunistischen Feldzug auf

Pompeos Kreuzzug

Der US-Außenminister hat Großes vor. Mike Pompeo hielt eine als historisch inszenierte Rede vor der Nixon-Bibliothek: „Das kommunistische China und die Zukunft der Freien Welt.“ …

WeiterlesenPompeos Kreuzzug