1 - Blog

Rosa-Luxemburg-Stiftung und ver.di Stuttgart laden zu Friedenspolitischer Gewerkschaftskonferenz ein. Teilnahme via Live-Stream möglich

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung (RLS) und der ver.di-Bezirk Stuttgart möchten mit einer Friedenspolitischen Gewerkschaftskonferenz am 14. und 15. Juni in Stuttgart unter dem Motto „Waffen runter, Löhne rauf!“ an den Erfolg der ersten Friedenspolitischen Gewerkschaftskonferenz im Juni vergangenen Jahres in Hanau anknüpfen. ...

1 - Blog

Erklärung der DKP zum Ausgang der EU-Wahlen

Das deutsche Monopolkapital führt Krieg und droht Deutschland zum Kriegsschauplatz zu machen. Viele Menschen wollen Frieden und eine Politik der Diplomatie statt Krieg und Wirtschaftskrieg. Viele Menschen leiden unter der Abwälzung der Kriegs- und Krisenkosten. Viele Menschen sind empört über die Einschränkungen der Meinungsfreiheit. Trotzdem wählen sie die Parteien ...

1 - Blog

Nigeria: Generalstreik für Versechzehnfachung des Mindestlohns

Die nigerianischen Gewerkschaftsverbände Nigeria Labour Congress (NLC) und Trade Union Congress (TUC) haben am Montag vergangener Woche einen unbefristeten Generalstreik begonnen. Zwei Tage lang legten die Mitglieder dieser und weiterer Gewerkschaften das bevölkerungsreichste Land Afrikas lahm: ...

1 - Blog

Veranstaltung des Kommunalpolitischen Arbeitskreises der DKP Niedersachsen und der SDAJ Hannover

In einer Veranstaltung im Freizeitheim Linden in Hannover am 7. Juni 2024 haben Genossinnen und Genossen der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ), Mitglieder der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) und einige weitere Interessierte über die Bedeutung kommunaler Arbeit diskutiert. Veranstaltet ...

Zurück
Weiter

Blog

Shabnam in Dortmund - Abstraktes konkret machen - Blog - Blog

Shabnam Shariatpanahi (Bildmitte) zu Gast bei der DKP Dortmund am 16. Mai 2024. (Foto: Valentin Zill)

Shabnam Shariatpanahi (Bildmitte) zu Gast bei der DKP Dortmund am 16. Mai 2024. (Foto: Valentin Zill)
Veranstaltung der DKP Dortmund mit Shabnam Shariatpanahi zum Kampf gegen Rechts

Abstraktes konkret machen

Die DKP Dortmund hat am 16. Mai eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Wie weiter gegen Rechts?“ mit Shabnam Shariatpanahi durchgeführt. Die 44-jährige Diplom-Sozialpädagogin aus Duisburg kandidiert …

Weiterlesen

Vereinsverbot in Duisburg

Das Innenministerium Nordrhein-Westfalens hat am 16. Mai den Verein „Palästina Solidarität Duisburg“ verboten. Die Polizei durchsuchte vier „Objekte“ in Duisburg, die „mit der Gruppierung in …

Weiterlesen

20231028 115411 - Nicht einschüchtern lassen! - Blog - Blog

Solidaritätsdemo für Palästina am 28. Oktober 2023 in Duisburg (Foto: Valentin Zill)

Solidaritätsdemo für Palästina am 28. Oktober 2023 in Duisburg (Foto: Valentin Zill)
Presseerklärung des DKP-Parteivorstands und des Bezirks Ruhr-Westfalen zum Verbot der Organisation „Palästina Solidarität Duisburg“ durch das NRW-Innenministerium

Nicht einschüchtern lassen!

Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) protestiert gegen die neuerliche Kriminalisierung von Menschen und Organisationen, die sich solidarisch zeigen mit dem palästinensischen Volk, das seit Jahrzehnten …

Weiterlesen

signal 2024 05 14 154956 002 1024x1024 1 - Den Kriegskonzern Rheinmetall stoppen! - Blog - Blog

ethecon-Geschäftsführer Marius Dornemann vor der Konzernzentrale von Rheinmetall (Foto: ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie)

ethecon-Geschäftsführer Marius Dornemann vor der Konzernzentrale von Rheinmetall (Foto: ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie)
Presseerklärung von ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie zur Jahreshauptversammlung des Rüstungskonzerns

Den Kriegskonzern Rheinmetall stoppen!

Anlässlich der Jahreshauptversammlung hat ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie heute vor der Rheinmetall-Konzernzentrale gefordert, mit dem Profitsystem zu brechen, um Rheinmetall zu stoppen, zu entwaffnen …

Weiterlesen

GZxEbz1uXXyUxDhSp2E9ieJNSAigkkZb - Sich dem Faschismus entgegenstellen - Blog - Blog

Die Parade zum Tag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg am 9. Mai 2024 in Moskau (Foto: Vyacheslav Prokofyev/TASS)

Die Parade zum Tag des Sieges im Großen Vaterländischen Krieg am 9. Mai 2024 in Moskau (Foto: Vyacheslav Prokofyev/TASS)
Der 9. Mai in Russland

Sich dem Faschismus entgegenstellen

Der 9. Mai ist für Russland und zahlreiche ehemalige Sowjetrepubliken ein Feiertag von herausragender Bedeutung. Der Tag markiert das Ende des Zweiten Weltkriegs und den …

Weiterlesen

IMG 8301 - Kämpferisches Gedenken - Blog - Blog

Die DKP Berlin am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park in Berlin am 8. Mai 2024 (Foto: João Pimenta)

Die DKP Berlin am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park in Berlin am 8. Mai 2024 (Foto: João Pimenta)
Verbote, Repression und Widerstand bei Befreiungsfeiern am 8. und 9. Mai

Kämpferisches Gedenken

In zahlreichen Städten Deutschlands haben Menschen am 8. und 9. Mai 2024 der Befreiung Deutschlands vom Faschismus und dem Sieg der Roten Armee der Sowjetunion …

Weiterlesen

eu wahl - Klassenkampf wählen - Blog - Blog

(Foto: DKP)

(Foto: DKP)
DKP veröffentlicht Werbespot zur EU-Wahl 2024

Klassenkampf wählen

NATO, EU und Bundesregierung befeuern Kriege. Brot und Heizung werden für immer mehr Menschen unerschwinglich. Die Infrastruktur ist marode und verrottet. Kriegsgegner und Palästina-Solidarität sollen …

Weiterlesen

Ewige Flamme im Saal des Soldatenruhms in der Gedenkstätte auf dem Mamajew-Hügel in Wolgograd. (Foto: angelius1979 / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0 Deed / Bearbeitung: UZ)
Rede von Liane Kilinc auf einer Antikriegskundgebung in Moskau am 8. Mai 2024

„Gewaltiger Akt der Gnade“

Liane Kilinc, Vorsitzende des Vereins Friedensbrücke – Kriegsopferhilfe, hat am 8. Mai 2024, dem 79. Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Faschismus, auf einer Antikriegskundgebung nahe …

Weiterlesen

DKP Berlin - Kein Fahnen- und Musikverbot! - Blog - Blog
Pressemitteilung der DKP Berlin zur Beschränkung der Meinungs- und Versammlungsfreiheit in Berlin

Kein Fahnen- und Musikverbot!

Gegen die Beschränkung der Meinungs- und Versammlungsfreiheit am 8. und 9. Mai 2024! Die DKP Berlin in Person ihres Landesvorsitzenden als Anmelder der Kundgebung „Die …

Weiterlesen

Unsere Zeit