Brandenburg: Kommunisten kandidieren zum Landtag

Vergangene Woche tagten die Kreiswahlausschüsse, die die
vorgelegten Kandidaturen zur Wahl des Landtages in Brandenburg am 1.
September zu prüfen und zu beschließen hatten.

Alle vier Kandidaturen der DKP Brandenburg wurden form- und
fristgerecht eingereicht, die Unterlagen waren nicht zu beanstanden,
die jeweils mindesten 100 Unterstützungsunterschriften wurden
nachgewiesen.

Somit kandidieren für die DKP :

  • im Wahlkreis 43 (Cottbus I) Genossin Gisela Vierrath
  • im Wahlkreis 22 (Potsdam II) Genosse Michael Grüß
  • im Wahlkreis 26 (Dahme-Spreewald I) Genosse Thomas Münzberg
  • im Wahlkreis 32 (Märkisch-Oderland II) Genosse Nils Borchert

Besonderen Dank der DKP Brandenburg gilt den Herlferinnen und
Helfern, die durch ihre solidarische Unterstützung einen großen
Anteil daran haben, dass die jeweils notwendigen
Unterstützungsunterschriften gewonnen wurden.

Jetzt steht der Wahlkampf an, den die DKP Brandenburg nicht minder intensiv führen will, damit die Kommunisten als Friedenskraft, als Partei der Arbeiterklasse in der Bevölkerung wahrgenommen werden.

Gisela Vierrath für Cottbus I

Michael Grüß für Potsdam II

Thomas Münzberg für Dahme-Spreewald I

Nils Borchert für Märkisch-Oderland II

Categories Blog
Vorherige

AKK will Rüstungsetat verdoppeln

Neue Position: Demokratie

Nächste

Das könnte sie auch interessieren