Wasserturmfest

|    Ausgabe vom 24. Juli 2015

Am 22. August findet auf dem Gelände des Reinhold-Jürgensen-Zentrums in Elmshorn, Jahnstraße 2a, das traditionelle Wasserturmfest statt. Die DKP-Gruppe Elmshorn ist Einlader und Veranstalter, andere Organisationen und Initiativen sind eingeladen und werden auf dem Platz Infostände gestalten.

Das bunte Fest der Solidarität mit Griechenland wird um 15.00 Uhr mit einem Kinderfest gestartet. Um 15.30 Uhr beginnt eine sicher spannende Diskussionsrunde mit dem bekannten Schauspieler, politischen Aktivisten und Griechenlandkenner Rolf Becker, einer Abgeordneten von Syriza und Vertretern der Solibewegung aus Kiel und Hamburg.

Speisen und Getränke sind zu volkstümlichen Preisen zu haben: Kaffee und selbstgebackener Kuchen, griechische Grillspezialitäten, Bier vom Faß, Kuba – Mixgetränke, griechischer Wein und selbstverständlich Alkoholfreies.

Ein Duo griechischer Musiker mit Bouzouki und Keyboard werden Lieder von Mikis Theodorakis und anderes vortragen. Abends geht dann die Post ab bei der Disco mit DJ Andre.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Wasserturmfest«, UZ vom 24. Juli 2015





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.