termine@unsere-zeit.de

|    Ausgabe vom 26. Februar 2016

SA, 27. Feb
Heidenheim: Infostand der DKP zur Landtagswahl. Karlstraße. 10.00 Uhr bis 12. 00 Uhr.
Gladbeck: „A 52 stoppen“, Infostand der DKP mit Unterschriftensammlungen für das Bürgerbegehren gegen den Bau der A 52. Die DKP Gladbeck bittet um personelle Unterstützung. Treffpunkt im DKP-Büro, Friedensstraße 18, 9.30 Uhr.


MO, 29. Feb
Kaiserslautern: „Die Air Base Ramstein“, Informationsveranstaltung der Kampagne „Stopp Ramstein“. Weitere Infos auf: www.ramstein-kampagne.eu. Gemeindesaal in der Versöhnungskirche, Leipziger Straße 1, 18.00 Uhr.


DI, 1. März
Hanau: „Imperialismus“ Bildungsabend der DKP zu den Grundlagen unserer Weltanschauung. Reinhardskirche, Hanau-Kesselstadt, Jakob-Rullmann-Straße 6, 19.30 Uhr.


Mi, 2. März
Essen: „Solidarität mit Kuba – Früh links erwachen!“, öffentliche Mitgliederversammlung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba e. V., Regionalgruppe Essen. Themen u. a.: Kuba aktuell, Berichte über stattgefundene Aktivitäten, Aktionsplanungen für das Frühjahr 2016. Gaststätte Linker, Oberdorfstraße 34, Nähe Haltestelle Helenenstraße, 18.30 Uhr.


DO, 3. März
Oldenburg: „Die DKP nach dem 21. Parteitag“. Öffentliche Mitgliederversammlung der DKP Oldenburg mit Wera Richter, stellvertretende Vorsitzende der DKP. „Bei Beppo“, Auguststraße 57, 19.30 Uhr.
Dortmund: „Lenins Imperialismus-Theorie“, Bildungszirkel der DKP mit Klaus Wagener. Z, Oesterholzstraße 27, 19.00 Uhr.


SA, 5. März
Heidenheim: Landesweiter Aktionstag mit Verteilen des „Blickpunkts“ der DKP Heidenheim. Treffpunkt Hotel Pöltl, Erchenstraße 14, 10.00 Uhr.


Oldenburg: Antifaschistische Gedenkkundgebung der DKP zu Ehren Johann (Jan) Gerdes mit Cornelia Kerth, Bundesvorsitzende der VVN/BdA. Johann-Gerdes-Straße, 11.00 Uhr.
Gladbeck: „A 52 stoppen“, Infostand der DKP mit Unterschriftensammlungen für das Bürgerbegehren gegen den Bau der A 52. Die DKP Gladbeck bittet um personelle Unterstützung. Treffpunkt im DKP Büro, Friedensstraße 18, 9.30 Uhr.


München: „Die aktuelle Lage in Griechenland nach mehr als einem Jahr Syriza-Regierung“, Veranstaltung des DKP-Betriebsaktivs München. EineWeltHaus, Raum 212, Schwanthalerstraße 80, 19.00 Uhr.


DI, 5. März
Rostock: Roter Stammtisch Rostock – UZ-Lesertreff. Café Marat, Doberaner Straße 21, 19.00 Uhr.


DO, 17. März
Leipzig: Die UZ auf der Leipziger Buchmesse vom 17. bis 20. März. Halle 5, Stand-Nr. E405.


FR, 18. März
Duisburg: „Wie umgehen mit der AfD?“ Vortrag und Diskussion mit Markus Bernhardt, Autor der „jungen Welt“ und der „UZ“. Internationales Zentrum der Volkshochschule, Flachsmarkt 15, 19.00 Uhr.



Seminar an der Karl-Liebknecht-Schule
„Ethik und Moral“, Wochenendseminar an der Karl-Liebknecht-Schule, Leverkusen, am 19. und 20. März 2016. Referenten: Dr. Hans Christoph Stoodt und Jürgen Lloyd. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.karl-liebknecht-schule.org.

Esther Bejarano und Microphone Mafia in Nordbayern
Bamberg, 3. März: Harmonie-Säle, Schillerplatz 7, 19.30 Uhr.
Hof, 4. März: Haus der Jugend, ­Sophienstraße 23, 18.00 Uhr.
Regensburg, 5. März: Andreasstadel, Andreasstraße 28, 20.00 Uhr.
Nürnberg, 6. März: Karl-Bröger-Zen­trum, Karl -Bröger-Straße 9, 14.00 Uhr.

Terminankündigungen
von Gliederungen der DKP gehören auch in die UZ! Bitte so schnell wie möglich, spätestens am Freitag eine Woche vor dem Erscheinungstermin der entsprechenden Ausgabe der UZ, möglichst auch mit Angabe des Themas der Veranstaltung an termine@unsere-zeit.de oder UZ-Redaktion, Hoffnungstraße 18, 45127 Essen.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »termine@unsere-zeit.de«, UZ vom 26. Februar 2016





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.