Aktion

Auf nach Büchel!

Grußwort von Konstantin Wecker für die Aktion „Büchel atomwaffenfrei“
Ausgabe vom 29. April 2016
Konstantin Wecker (Foto: Shari Deymann)

Konstantin Wecker (Foto: Shari Deymann)

Gemeinsam mit den kommunistischen Parteien aus den Niederlanden, Belgien und Luxemburg beteiligt sich die DKP an der 20-wöchigen Dauermahnwache in Büchel. Die Protestaktion, die seit dem 26. März läuft, richtet sich gegen die Lagerung und Modernisierung der US-Atomwaffen auf dem Bundeswehrstützpunkt in Rheinland-Pfalz und dessen Funktion als Drehscheibe für den Krieg gegen Syrien. Die Dauermahnwache wird tageweise von verschiedenen Gruppen der Friedensbewegung, darunter Gruppen der DFG-VK, des IPPNW und örtlichen Friedensinitiativen abgesichert. Die DKP übernimmt mit ihren Schwesterparteien die Zeit vom 25.–28. Mai. In diesen Tagen organisiert sie öffentlichkeitswirksame und Aktionen des zivilen Ungehorsams und zum Abschluss ihrer Präsenz ein Konzert am 28. Mai in Büchel. Hierzu hatten sie auch den Liedermacher Konstantin Wecker eingeladen. Er musste leider absagen, schickte uns aber folgende Worte zur Mobilisierung nach Büchel:

Was macht die DKP in Büchel?

Ausgabe vom 29. April 2016

Die DKP beteiligt sich gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Belgien, Luxemburg und den Niederlanden an der Aktion „20 Wochen Aktionspräsenz in Büchel“. Das Motto der Aktion: „Büchel ist überall! – Atomwaffenfrei jetzt!“ 20 Wochen stehen für die etwa 20 Atomwaffen, die in Büchel lagern und …

Arbeiterjugend lädt zu Pfingsten ein

Vom 13. bis zum 16. Mai finden vier regionale Camps der SDAJ statt
-ler
Ausgabe vom 29. April 2016

Statt eines bundesweiten Festivals der Jugend organisiert die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) in diesem Jahr wieder vier regionale Pfingstcamps. Die SDAJ lädt interessierte Jugendliche ein zum gemeinsamen Feiern, In-die-Sonne-Legen, Diskutieren, Zelten und die Beine ins Wasser, aber …

Kinderfreizeiten mit den Roten Peperoni

Jede Menge kreative Angebote laden Kinder zum Mitmachen ein
Ausgabe vom 29. April 2016

Auch 2016 wird es wieder viele Freizeiten der Roten Peperoni geben. Die Roten Peperoni sind eine sozialistische Kinderorganisation, in der Kinder, Jugendliche und Erwachsene mitwirken. Die Roten Peperoni treten ein für eine kinderfreundliche Welt, eine Welt ohne Kriege und Waffen und ohne die …

Baum zur Erinnerung an Theo Gaudig

DGB-Jugend und VVN-BdA würdigten ehemaligen Häftling des KZs Buchenwald
Ausgabe vom 29. April 2016
DGB-Jugend und VVN-BdA pflanzen einen Baum für Theo Gaudig, den ehemaligen Häftling des KZs Buchenwald

DGB-Jugend und VVN-BdA pflanzen einen Baum für Theo Gaudig, den ehemaligen Häftling des KZs Buchenwald

Am 16. und 17. April führten die DGB-Jugend und die VVN-BdA Essen eine Bildungsfahrt anlässlich des 71. Jahrestages der Selbstbefreiung des Konzentrationslagers Buchenwald durch. Der Besuch des Konzentrationslagers wurde von Nachfahren ehemaliger Buchenwaldhäftlinge begleitet. Sie erklärten nicht …

Protest gegen Shopping Mall in Singen

Betriebsschließungen und Personalabbau sind die Folge vieler Konsumtempel
pm/jüg
Ausgabe vom 29. April 2016
Protest gegen das Einkaufszentrum in Singen (Foto: V. Hartmann)

Protest gegen das Einkaufszentrum in Singen (Foto: V. Hartmann)

Mehr als 250 Menschen protestierten Mitte April in Singen gegen das geplante neue Einkaufszentrum in der Innenstadt. Nach einer Kundgebung der Bürgerinitiative „Für Singen“, bei der unter anderem Markus Klemt vom Landesfachbereich Handel der Gewerkschaft ver.di sprach, formierte sich ein …