Armut auf neuem Höchststand

Auch die Ausbreitung des Niedriglohnsektors zeigt Wirkung
Von Bernardo Grub
|    Ausgabe vom 10. März 2017
Hochkonjunktur an den Tafeln in Deutschland. Für immer mehr Menschen wird diese Versorgung lebensnotwendig. (Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)

Hochkonjunktur an den Tafeln in Deutschland. Für immer mehr Menschen wird diese Versorgung lebensnotwendig. (Foto: Jochen Vogler / r-mediabase.eu)

Deutschland hat einen neuen Rekord aufgestellt, und diesen wird mit Sicherheit niemand bejubeln: „In 2015 ist nicht nur die Wirtschaftskraft Deutschlands, sein Reichtum, sondern auch seine Armut gestiegen“, stellt der Paritätische Wohlfahrtsverband in seinem letzte Woche erschienen Armutsbericht …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: