Michael Gaismair, „ein Müntzerscher“

Die Bauernkriege in Deutschland und die Tiroler Aufstände
Von Gerhard Feldbauer
|    Ausgabe vom 15. September 2017
Die beiden Bauernführer Thomas Müntzer und Michael Gaismair waren erklärte Gegner der Geldfälschung und der Wuchergeschäfte und wussten über die kriminelle Energie der Angehörigen der Obrigkeit Bescheid. (Foto: http://www.bauernkriege.de/michaelgaismair.html)

Die beiden Bauernführer Thomas Müntzer und Michael Gaismair waren erklärte Gegner der Geldfälschung und der Wuchergeschäfte und wussten über die kriminelle Energie der Angehörigen der Obrigkeit Bescheid. (Foto: http://www.bauernkriege.de/michaelgaismair.html)

In Abhandlungen über den großen deutschen Bauernkrieg, dieser im Ergebnis der …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: