Wirtschaft & Soziales

Vonovias Goldgrube

Modernisierungen machen Wohnen teurer
Siw Mammitzsch
Ausgabe vom 15. September 2017
Im Gebäude links wurden sie bereits erfolgreich verdrängt, die unerwünschten Billig-Mieter. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/metronaut/19889670706] metronauten/flickr.com[/url])

Im Gebäude links wurden sie bereits erfolgreich verdrängt, die unerwünschten Billig-Mieter. (Foto: metronauten/flickr.com / Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Wohnungen zu modernisieren, nützt meistens nur dem Vermieter. Der kann dann die Mieten um ein vielfaches erhöhen. Immer mehr Menschen werden selbst aus "schlechten Lagen" verdrängt.

Bei Reisenden beliebt

Der Osten boomt – laut Bundesregierung
Roman Stelzig
Ausgabe vom 15. September 2017
Schön, weil menschenleer: Thüringen. (Foto: Andreas Hermsdorf /pixelio.de)

Schön, weil menschenleer: Thüringen. (Foto: Andreas Hermsdorf /pixelio.de)

Der "Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit 2017" zeichnet ein idyllisches Bild, weit weit weg von der alltäglichen Realität.

Job-Kahlschlag in der Saarschmiede

DKP fordert Zukunftskonzept: Vergesellschaftung statt Entlassungen
Fred Herger
Ausgabe vom 15. September 2017
 (Foto: IG Metall)

(Foto: IG Metall)

Das Stahlwerk Saarschmiede baut nach Fehlinvestionen Stellen ab. DKP fordert statt dessen ein Zukunftskonzept der Vergesellschaftung.

Stadtkern den Banken

Winfried Wolf prognostiziert Scheitern von Stuttgart 21
Andreas Grimm
Ausgabe vom 15. September 2017
Wer braucht schon einen Schlosspark? S21-Baustelle am Hauptbahnhof in Stuttgart. (Foto: Lars Mörking)

Wer braucht schon einen Schlosspark? S21-Baustelle am Hauptbahnhof in Stuttgart. (Foto: Lars Mörking)

"Stuttgart 21" - die Geschichte der ewigen Großbaustelle zeichnet Winfried Wolf in seinem neuen Buch "abgrundtief + bodenlos" nach.

Volkswagen „meldet ab“

So nennt der Konzern die Entlassung der Leiharbeiter
Ausgabe vom 15. September 2017

Tausende Leiharbeiter bei VW sollen abegwickelt werden - an Gewerkschaften und Betriebsrat vorbei, dank den einstigen Machenschaften eines gewissen Peter Hartz, dem Erfinder der Hartz-Gesetze.

Privatisierungsprobleme

Kleine Fehlbuchungen zu ungunsten der Staatskasse
Lucas Zeise
Ausgabe vom 15. September 2017

Die Skandale um die Autobahnbetreiber reißen nicht ab - heute: "Toll Collect". Die Bundesregierung erträgt die Millioneneinbussen mit stoischer Ruhe.

Kurzmeldung

Piloten von Air Berlin melden sich krank

Ausgabe vom 15. September 2017

Piloten der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin meldeten sich kollektiv krank, so dass es am Dienstag zu Flugausfällen kam. Es seien „außergewöhnlich viele Krankmeldungen im Cockpit“, sagte ein Sprecher von Air Berlin laut „Tagesspiegel“. Allein am Flughafen Berlin-Tegel fielen demnach etwa …

Kurzmeldung

Hygiene unerwünscht

Ausgabe vom 15. September 2017

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hatte für letzten Dienstag die Beschäftigten aufgerufen, die Desinfektion ihrer Hände so durchzuführen, wie es vorgeschrieben ist. Je nach Anzahl der zu versorgenden Patienten nimmt das pro Schicht bis zu zwei Stunden in Anspruch. Die Aktion steht …

Kurzmeldung

EZB-Geldpolitik unverändert

Ausgabe vom 15. September 2017

Die Europäische Zentralbank (EZB) verändert ihren geldpolitischen Kurs vorerst nicht – trotz zunehmender Forderungen nach einem Einstieg in den Ausstieg aus der Geldflut. Der EZB-Rat bekräftigte letzte Woche in Frankfurt die bisherige expansive Ausrichtung. Der Leitzins im Euroraum bleibt auf dem …