Wirtschaft & Soziales

Rastatter Börsenbahn-Desaster

Nach sieben Wochen Stillstand: Die Züge fahren, die Probleme bleiben
Klaus Wagener
Ausgabe vom 13. Oktober 2017
Massengüter gehören auf die Schiene (Foto: Werner Sarbok)

Massengüter gehören auf die Schiene (Foto: Werner Sarbok)

Der Güterverkehr auf der Schiene am Rhein entlang ist mit 170 Güterzügen pro Tag eine der meistbefahrenden Strecken in Deutschland. Einsparungen bei der Wartung zwang die Bahn zur Sperrung der Strecke. Seit Monaten herrscht Chaos und zeigt die Kehrseiten von Privatisierungen auf.

Übernahmeschlacht

Uniper-Belegschaft befürchtet Zerschlagung des Konzerns
Bernd Müller
Ausgabe vom 13. Oktober 2017
Mit der Übernahme durch das finnische Unternehmen Fortum droht die Vernichtung von 1 000 Arbeitsplätzen bei Uniper. (Foto: Uniper)

Mit der Übernahme durch das finnische Unternehmen Fortum droht die Vernichtung von 1 000 Arbeitsplätzen bei Uniper. (Foto: Uniper)

Fossile Brennstoffe sind hoch im Kurs. Der Kampf um Marktanteile ist entbrannt. Das finnische Unternehmen Fortum will E.ON-Tochter Uniper übernehmen. 1 000 Arbeitsplätze sind in Gefahr.

Interview

Zeit für weniger Arbeitszeit

Kompetente Gesprächspartner bei der Arbeitszeitkonferenz der DKP
Werner Sarbok im Gespräch mit Peter Köster
Ausgabe vom 13. Oktober 2017
Im Jahr 1984 begann der Kampf der IG Metall für die 35-Stunden-Woche. Nach sieben Wochen Streik und Aussperrung wurde der Einstieg in die 35-Stunden-Woche geschafft. (Foto: Klaus Rose)

Im Jahr 1984 begann der Kampf der IG Metall für die 35-Stunden-Woche. Nach sieben Wochen Streik und Aussperrung wurde der Einstieg in die 35-Stunden-Woche geschafft. (Foto: Klaus Rose)

Die DKP veranstaltet am 4. November eine Konferenz in Essen zum Thema Arbeitszeitverkürzung. Die UZ sprach mit einem der Organisatoren.

Air Berlin vor Massenkündigungen

Insolvente Airline stellt Flugbetrieb ein
nh
Ausgabe vom 13. Oktober 2017

Das Ende von Air Berlin ist da. Die Zukunft von 8 000 Mitarbeitern ist immer noch ungeklärt.

Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie

Sechs Prozent mehr Entgelt und Anspruch auf Arbeitszeitreduzierung
IGM
Ausgabe vom 13. Oktober 2017

Die IG Metall geht in die nächste Tarifrunde mit den Forderungen sechs Prozent mehr Lohn und 28 Stunden pro Woche.

Kurzmeldung

Kongress der IG BCE

Ausgabe vom 13. Oktober 2017

Kurzmeldung

Gewerkschaftstag der IG BAU

Ausgabe vom 13. Oktober 2017

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) startete am vergangenen Montag ihren 22. Ordentlichen Gewerkschaftstag in Berlin. Mehr als 300 Delegierte aus ganz Deutschland legen in dieser Woche die Schwerpunkte der IG BAU für die kommenden vier Jahre fest. Wichtigstes Thema dabei sind …

Kurzmeldung

Erneut Streiks in Kliniken

Ausgabe vom 13. Oktober 2017

Klinikbeschäftigte in vier Bundesländern traten am Dienstag (zu Redaktionsschluss dieser UZ) in den Streik für einen Tarifvertrag Entlastung. Hintergrund sind die für die Beschäftigten psychisch und gesundheitlich untragbaren und belastenden Arbeitsbedingungen, die mit der akuten Personalnot …

Kurzmeldung

Warnstreiks bei der Postbank

Ausgabe vom 13. Oktober 2017

Die Warnstreiks im Tarifkonflikt bei der Postbank werden ausgeweitet. „Damit erhöhen wir weiter den Druck auf die Postbank, damit sich etwas bewegt in Richtung abschlussfähiges Angebot, das uns die Arbeitgeberseite in der bisherigen Tarifrunde schuldig geblieben ist“, erklärte Tina Scholze von …