Termine@unsere-zeit.de

|    Ausgabe vom 10. November 2017

FR, 10. NOV
Lübeck: Gruppenabend der DKP, Interkulturelle Begegnungsstätte e. V. (IKB) „Haus der Kulturen“, Parade 12, 18.30 Uhr
Stuttgart: 1917 Roter Oktober in Russland, DKP Stuttgart-Süd und SDAJ Stuttgart, Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblinger Str. 105, 19 Uhr
Schweinfurt: Mitgliederversammlung der DKP-Unterfranken mit Wahl der Delegierten zum 22. Parteitag. Vereinsheim TVO-Schweinfurt; Hermann-Gräf-Allee 1; 19.00 Uhr.
Klausdorf: Bildungswochenende der DKP Mecklenburg-Vorpommern: 100 Jahre Oktoberrevolution, Lotsenweg 3, bis 12. Nov

SA, 11. NOV
Nürnberg: Faschismus-Seminar mit Jürgen Lloyd, Rotes Zentrum, Reichstr. 8, 10 Uhr, bis 12. Nov
Stralsund: „100 Jahre Oktoberrevolution – die Lehren der KP Chinas“ mit Botschafter a. D. der DDR in der VR China, Rolf Berthold, Knieper Damm 28, 10 Uhr
Bonn: Demo zur Weltklimakonferenz, Busbahnhof Bonn Hbf, Am Hauptbahnhof 1, 10.30 Uhr
Wuppertal: „Zeus“, Seminar mit Dr. Wolf-Dieter Gudopp, Marx-Engels-Stiftung, Marx-Engels-Zentrum, Gathe 55, 11 Uhr
München: Betriebsarbeiter*innentreffen des Betriebsaktivs, KommTreff, Holzapfelstr. 3, 11 Uhr
Dortmund: Solidarität grenzenlos, Konzert gegen Rechts mit Peter Sturm, Fred Ape, Die Taubenvergifter, Kunstfabrik und Con Gusto, Wichernhaus, Stollenstr. 36, 18 Uhr
Düren: „Oktober – Lenin, Majakowski und ich“, Konzertlesung mit Erich Schaffner. Begleitung am Akkordeon von Beate Jatzkowski. KOMM Düren, Einlass 19.30 Uhr.

SO, 12. NOV
Dortmund: Eisensteins „Oktober“, anschließend „Revolutionsfeier“ der DKP mit Essen und Trinken. „Z“, Oesterholzstraße 27, 16.00 Uhr.
Oberhausen: 1917 – Die Überwindung der drei großen historischen Diskriminierungen öffnete den Weg zu demokratischem und sozialen Fortschritt. Diskussionsveranstaltung der DKP Mülheim/Oberhausen mit Raimund Ernst, Historiker und Mitherausgeber der Marxistischen Blätter

Di, 14. NOV
Berlin: Optimistische Tragödie, Filmvorführung zu 100 Jahre Oktoberrevolution von Renate Richter-Wekwerth, Unkostenbeitrag 2 Euro, Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde, Münzenbergsaal des ND-Gebäudes, Franz-Mehring-Platz 1, 15 Uhr
Recklinghausen: Jahreshauptversammlung der DKP Recklinghausen. Ladenlokal Kellerstraße 7, 19.30 Uhr.

MI, 15. NOV
Bremen: Festveranstaltung der DKP zu „100 Jahre große russische Oktoberrevolution“. Es spricht Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP. Kulturprogramm mit Rolf Becker, Schauspieler und linker Aktivist. Nachbarschaftshaus Helene Kaisen. Beim Ohlenhof 10, 19.30 Uhr.
Röthenbach: Mitgliederversammlung der DKP Nürnberger Land mit Delegiertenwahl zum Parteitag. Floraheim, Siedlerstraße 10, 19.00 Uhr.
Schwerin: Bildungsabend der DKP. Buntes Q, Lückerstraße 180, 19.00 Uhr.

DO, 16. NOV
Dortmund: „100 Jahre Oktoberrevolution, Diskussionsveranstaltung der KKP mit Klaus Wagener. „Z“, Oesterholzstraße 27, 19.00 Uhr.
Nürnberg: „Braune Soße aus Nordbayern“, Neonazis und rechtsextreme Strukturen in Franken und der Oberpfalz, Rotes Zentrum, Reichstr. 8, 19 Uhr

FR, 17. NOV
Nürnberg: Linke Literaturmesse, Künstlerhaus, Königstr. 93, bis 19. Nov

SA, 18. NOV
Wuppertal: „Materialistische Philosophie und Wissenschaft im antiken Indien“, Seminar mit Eva Niemeyer, Marx-Engels-Stiftung, Marx-Engels-Zentrum, Gathe 55, 13 Uhr
Nürnberg: Lenin, Majakowski und ich, Erich Schaffner auf der Linken Literaturmesse, Künstlerhaus, Königstr. 93, 16 Uhr

MI, 22. NOV
Gießen: Berufsverbote „vergessene Geschichte“, Podiumsdiskussion mit Patrik Köbele, Parteivorsitzender der DKP, und Renate Bastian, vom Berufsverbot Betroffene und Stadtverordnete der Marburger Linke, DGB-Haus, Walltorstraße 17, 19 Uhr
Wuppertal: Über Werner Eggerath (KPD), Widerstandskämpfer, mit Dr. Dirk Krüger, Marx-Engels-Zentrum, Gathe 55, 19 Uhr

DO, 23. NOV
Nürnberg: Wie geht eine kommunistische Kleinzeitung?, DKP Nürnberg, Rotes Zentrum, Reichstraße 8, 19 Uhr

FR, 24. NOV
Fürth: Novemberrevolution 1918 in Fürth, DKP Fürth, Infoladen Benario, Nürnberger Str. 82, 19 Uhr
Siegen: Erich Schaffner, Lieder Gedichte, Texte zur Revolution, Eintritt 5 Euro, VEB, Marienborner Straße 16, 20 Uhr

SA, 25. NOV
Gera: Die Rolle der Sozialdemokratie in Vergangenheit und Gegenwart mit Konstantin Brandt, dem Autor von „Das kleine Schwarzbuch der deutschen Sozialdemokratie“, Rotfuchsförderverein Gera, Parteibüro der Linken, Am Markt 12a, 14 Uhr


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu »Termine@unsere-zeit.de«, UZ vom 10. November 2017





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.