Streik

Wieder Streik bei Ryanair

ver.di rief zu Arbeitsniederlegungen auf
GZ
Ausgabe vom 14. September 2018

Am Mittwoch legten an allen deutschen Standorten Flugbegleiterinnen und -begleiter bei Ryanair die Arbeit nieder. Sie folgten damit dem Aufruf der Gewerkschaft ver.di zu einem ganztägigen Streik. Nachdem auch die zweite Verhandlungsrunde …

Interview

Skeptisch, optimistisch, stark

Schlichtung im Kampf für Entlastung an den Unikliniken: Was macht die Regierung, welche Perspektive hat der Streik?
Olaf Matthes
Ausgabe vom 31. August 2018
Die Politik der Regierung geht auf ihre Knochen: Streikende von der Uniklinik am Donnerstag vergangener Woche bei einer Demonstration in Düsseldorf. (Foto: Olaf Matthes)

Die Politik der Regierung geht auf ihre Knochen: Streikende von der Uniklinik am Donnerstag vergangener Woche bei einer Demonstration in Düsseldorf. (Foto: Olaf Matthes)

UZ: Ihr hattet letzte Woche ein Gespräch mit dem Gesundheits- und der Wissenschaftsministerin des Landes NRW, Karl-Josef Laumann (CDU) und Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos). Jetzt wird geschlichtet. Heißt das, dass die …

Chance und Provokation

Weiter streiken oder Zwischenschritt für Entlastung?
Olaf Matthes
Ausgabe vom 31. August 2018

Seit Montag Mittag verhandeln ver.di und die Vorstände der Unikliniken Düsseldorf und Essen unter Vermittlung von zwei Schlichtern darüber, ob die Vorstände ihren Mitarbeitern wirksame Maßnahmen für eine Entlastung aller Berufsgruppen …

Ein echtes Kräftemessen

Den Streikenden geht es um die Gesundheit, dem Klinikvorstand ums Geld • Rede von Alexandra Willer
Ausgabe vom 24. August 2018
Alexandra Willer ist Mitglied der Streikleitung am Uniklinikum Essen

Alexandra Willer ist Mitglied der Streikleitung am Uniklinikum Essen

Der Klinikvorstand der Essener Uniklinik versucht, die Kollegen mürbe zu machen, die für mehr Personal in allen Berufsgruppen streiken. Am Dienstag vergangener Woche nahm Alexandra Willer, Mitglied des gewählten Streikkomitees, an den …

Das Jetzt-erst-recht-Gefühl

Olaf Matthes
Ausgabe vom 24. August 2018
Das Streikzelt am Essener Klinikum ist das Zentrum der Streikenden und der Solidarität. (Foto: Dave Kittel)

Das Streikzelt am Essener Klinikum ist das Zentrum der Streikenden und der Solidarität. (Foto: Dave Kittel)

Als ich gehört habe, dass der Arbeitgeber auf keinen Fall einen Tarifvertrag für Entlastung unterschreiben will, war mein Reflex zu denken: Scheiß‘ drauf. Dann zerreißen wir die Notdienstvereinbarung.“ Reiner Schmidt hat diese …

Ein echtes Kräftemessen

Den Streikenden geht es um die Gesundheit, dem Klinikvorstand ums Geld • Rede von Alexandra Willer
Ausgabe vom 24. August 2018
Alexandra Willer ist Mitglied der Streikleitung am Uniklinikum Essen

Alexandra Willer ist Mitglied der Streikleitung am Uniklinikum Essen

Der Klinikvorstand der Essener Uniklinik versucht, die Kollegen mürbe zu machen, die für mehr Personal in allen Berufsgruppen streiken. Am Dienstag vergangener Woche nahm Alexandra Willer, Mitglied des gewählten Streikkomitees, an den …

Nach dem Pilotenstreik

ver.di nimmt Verhandlungen für das Ryanair-Kabinenpersonal auf
Lars Mörking
Ausgabe vom 17. August 2018
Streikbedingt blieben am vergangenen Freitag 400 Ryanair-Maschinen auf dem Boden. (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Aircraft_of_Ryanair?uselang=de#/media/File:Charleroi-Bruxelles-sud-a%C3%A9roport-Christophe-Vandercam.jpg]Christophe Vandercam[/url])

Streikbedingt blieben am vergangenen Freitag 400 Ryanair-Maschinen auf dem Boden. (Foto: Christophe Vandercam / Lizenz: CC BY-SA 4.0)

Nach dem Piloten-Streik bei Ryanair in fünf europäischen Ländern verhandelt nun auch ver.di mit der irischen Billigfluglinie. Für die rund 1 000 in Deutschland stationierten Flugbegleiter fordert ver.di vor allem eine deutliche …

Klinikvorstände verschärfen den Ton

Entlastungsstreiks: Gespräch gescheitert, Solidarität gewachsen.
Olaf Matthes
Ausgabe vom 17. August 2018
Grüße an die Streikenden: Am Donnerstag vergangener Woche halten VertreterInnen von Betrieben und Organisationen Grußworte im Streikzelt vor der Essener Uniklinik – hier von einem Dortmunder Krankenhaus. (Foto: Dave Kittel)

Grüße an die Streikenden: Am Donnerstag vergangener Woche halten VertreterInnen von Betrieben und Organisationen Grußworte im Streikzelt vor der Essener Uniklinik – hier von einem Dortmunder Krankenhaus. (Foto: Dave Kittel)

In der vergangenen Woche ließ Ministerpräsident Armin Laschet seinen Gesundheits- und seine Wissenschaftsministerin mit den Vorständen der Unikliniken in Düsseldorf und Essen und mit der Gewerkschaft ver.di sprechen. An beiden …

Langer Atem, keine Geduld

Belegschaften der Unikliniken Essen und Düsseldorf stellen sich auf langen Streik ein
Olaf Matthes
Ausgabe vom 3. August 2018
Sie sind dabei. Im Streikzelt vor der Essener Uniklinik stellen Kolleginnen Buttons her. (Foto: Peter Köster)

Sie sind dabei. Im Streikzelt vor der Essener Uniklinik stellen Kolleginnen Buttons her. (Foto: Peter Köster)

Seit Montag streiken die Belegschaften der Unikliniken Essen und Düsseldorf wieder. Sie hatten den Streik unterbrochen, nachdem sie die Arbeitgeber zu Tarifverhandlungen über eine Entlastung der Beschäftigten zwingen konnten. In diesen …

Bis zur Lösung

Sanitäter in England streiken für Aufwertung
Morning Star/UZ
Ausgabe vom 3. August 2018
Kämpfen für eine Aufwertung ihrer Arbeit – Sanitäter in England, hier beim Erste-Hilfe Training. (Foto: [url=https://www.geograph.org.uk/more.php?id=5079305]Gerald England[/url])

Kämpfen für eine Aufwertung ihrer Arbeit – Sanitäter in England, hier beim Erste-Hilfe Training. (Foto: Gerald England / Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Im Nordwesten Englands streiken Sanitäter für bessere Bezahlung, wie ihre Gewerkschaft GMB in der letzten Woche bekanntgab. Bei dem zugrunde liegenden Konflikt, der sich nun schon über 13 Jahre streckt, geht es um die Neubewertung ihrer …

Arbeitgebergedanken

Was bedeutet Entlastung? Im Streikzelt vor der Uniklinik Essen
Olaf Matthes
Ausgabe vom 20. Juli 2018
14 Berufsgruppen, eine Frage: Was heißt Entlastung? Alexandra Willer (2. v. l.) notiert die Forderungen der Kolleginnen. (Foto: Olaf Matthes)

14 Berufsgruppen, eine Frage: Was heißt Entlastung? Alexandra Willer (2. v. l.) notiert die Forderungen der Kolleginnen. (Foto: Olaf Matthes)

Wenn sie einen Patienten in die Ambulanz durchstellt, geht niemand ans Telefon. Die Pflegekräfte lassen klingeln, sie sind mit anderen Aufgaben schon überlastet. „Dann haben wir sie wieder am Apparat, manchmal acht- oder neunmal, und …

Streiks in drei Ländern

Amazon spart auf Kosten der Belegschaft
ver.di/UZ
Ausgabe vom 20. Juli 2018

Am Dienstag streikten erneut die Beschäftigten von Amazon. Am traditionellen Schnäppchentag des Konzernriesen, an dem bis um Mitternacht Preise millionenfach gesenkt werden und die Gewinne sprudeln, haben die Beschäftigten die Arbeit …

Krankenschwestern im Streik

Neuseeland: Militärflugzeuge statt Lohnerhöhung
Morning Star/UZ
Ausgabe vom 20. Juli 2018

In Neuseeland nahmen vergangene Woche Tausende von Pflegekräften am ersten landesweiten Streik von Beschäftigten im Gesundheitswesen seit über drei Jahrzehnten teil. Im ganzen Land gab es Streikposten vor Krankenhäusern. Fast 30 000 …

Neue Streikstrategie

Eindrücke von einer ver.di-Streikversammlung
Christa Hourani
Ausgabe vom 6. April 2018
Nach der Streikversammlung beteiligten sich zahlreiche Kolleginnen und Kollegen an einer Demonstration in Stuttgart (Foto: Christa Hourani)

Nach der Streikversammlung beteiligten sich zahlreiche Kolleginnen und Kollegen an einer Demonstration in Stuttgart (Foto: Christa Hourani)

Am 19. März wurde auf der Streikversammlung von ver.di im neu renovierten Willy-Bleicher-Haus in Stuttgart die neue Strategie, nur stundenweise zu streiken, heiß diskutiert. Es ist aber keine Vorgabe von oben, wie man meinen möchte. Sie …

Nichts geht mehr

Streiks an den britischen Hochschulen
Melina Deymann
Ausgabe vom 2. März 2018

Mal ein anderer Bildungsstreik. Die britische Universitätsgewerkschaft will zwei Wochen für die Rente streiken.

Interview

Inside Amazon

Streik hat höhere Löhne bewirkt – Ein Saisonarbeiter spricht mit der UZ
Roman Stelzig
Ausgabe vom 16. Februar 2018
Das Logistikzentrum von Amazos in Leipzig besteht seit 2006. Die Lagerkapazität beträgt rund 75000 Quadratmeter. (Foto: © 1998–2017, Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften)

Das Logistikzentrum von Amazos in Leipzig besteht seit 2006. Die Lagerkapazität beträgt rund 75000 Quadratmeter. (Foto: © 1998–2017, Amazon.com, Inc. oder Tochtergesellschaften)

Bei Amazon stehen Saisonarbeiter besonders unter Druck.

Alles steht!

Streikeindrücke bei Bosch
Christa Hourani
Ausgabe vom 9. Februar 2018

Ein Streikbericht vom 24-Stunden-Streik bei Bosch in Stuttgart-Feuerbach.

Kapital kennt kein Tabu

Streiken zur Arbeitsplatzverteidigung wäre nicht legal – aber notwendig
UZ/Auf Draht
Ausgabe vom 1. Dezember 2017

Trotz Milliardengewinnen setzt Siemens auf Entlassungen. IG-Metall überlegt zu streiken. Die Gretchenfrage ist jetzt für was streiken.

Streik bei Seppelfricke

Große Beteiligung bei Urabstimmung
WSK
Ausgabe vom 24. November 2017

96 Prozent für Streik bei Seppelfricke.

Selbstbewusst auf die Straße

Streiks am Uniklinikum gehen weiter
Herbert Schedlbauer
Ausgabe vom 3. November 2017
Die Streikenden erhielten am 25. Oktober solidarische Unterstützung. (Foto: Schedlbauer)

Die Streikenden erhielten am 25. Oktober solidarische Unterstützung. (Foto: Schedlbauer)

Ein zwei-tägiger Warnstreik am Uniklinikum Düsseldorf fand Ende Oktober statt. Der dritte Streik innerhalb eines Monats setzt die Geschäftsführung unter Druck.