Internationale Politik

Bizarre Umdeutung der Realität

USA nennen Bombardierung der syrischen Truppen „Selbstverteidigung“
Manfred Ziegler
Ausgabe vom 16. Februar 2018

USA und Israel bombardieren Syrien, die Kontrolle über Öl-Ressourcen spielen angeblich keine Rolle.

Der Präsident mit den neun Leben

Der Kampf um die Absetzung Jacob Zumas gleicht einer Tragödie, die als Farce aufgeführt wird
Manfred Idler
Ausgabe vom 16. Februar 2018
Durch die südafrikanische Gesellschaft geht ein tiefer Riss. (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:State_Capture_COSATU_protester.jpg] 	Discott[/url])

Durch die südafrikanische Gesellschaft geht ein tiefer Riss. (Foto: Discott / Lizenz: CC BY-SA 4.0)

Trotz Korruption, Vergewaltigungsvorwürfen und steinzeitlicher Einstellung zu Frauen war Jacob Zuma lang Hoffnungsträger der Linken in Südafrika. Diese Zeiten sind vorbei.

Schall, Rauch und Feuer

Nationalismus und NATO: Wie heißt der Nachbar Griechenlands?
Uwe Koopmann, Olaf Matthes
Ausgabe vom 16. Februar 2018

Um in die NATO aufgenommen zu werden braucht die "Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien" einen ordentlichen Namen.

Systematische und organisierte Gewalt

FARC stellt vorübergehend den Wahlkampf ein
Günter Pohl
Ausgabe vom 16. Februar 2018

Wahlkampf in Kolumbien von Gewalt überschattet.

Charme-Offensive

Pjöngjang nutzt das kurze Zeitfenster Olympia
Klaus Wagener
Ausgabe vom 16. Februar 2018

Nordkoreas auftreten bei den Olympischen Spielen macht es den USA schwer ihren Konfrontationskurs zu rechtfertigen.

Kurzmeldung

Auslieferung gefordert

Ausgabe vom 16. Februar 2018

Die US-Senatoren Rubio (Republikaner) und Mendez (Demokraten) fordern die Auslieferung von Assata Shakur und weiteren Menschen, die in Kuba politisches Asyl genießen. In einem Statement betonten sie zum wiederholten Mal, dass die Auslieferung politischer Flüchtlinge „grundlegende Voraussetzung …

Kurzmeldung

Proteste gegen Ukraine

Ausgabe vom 16. Februar 2018

Die britische Young Communist League (YCL) organisierte Kundgebungen in London, Glasgow, Edinburgh und Manchester, um gegen die Verletzung der Bürgerrechte der Ukrainer durch das Verbot kommunistischer Symbole und Ideologie zu protestieren. In Edinburgh konnte dem Konsulat ein Protestbrief …

Kurzmeldung

Den Haag nicht zuständig

Ausgabe vom 16. Februar 2018

Zunächst hatte Venezuelas Regierung empört darauf regiert, dass die Anklagebehörde beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag Voruntersuchungen gegen das südamerikanische Land aufnehmen will. Doch letztendlich reagierte die venzolanische Regierung gelassen, bot ihre Mitarbeit an …