Aus der Bücherkiste

Einige Neuerscheinungen, keine Empfehlungen
Von H. B.
|    Ausgabe vom 16. März 2018

Einem politischen Thema, das nicht in Vergessenheit geraten darf, widmet sich Uwe Timm in seinem neuen Roman „Ikarien“. Es geht um Rassentheorie, um Rassenpolitik und besonders um die Verbrechen unter dem beschönigenden Namen Euthanasie. Timm erzählt uns die Lebensgeschichte eines führenden …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: