Arbeitsrecht

Von außen sieht man besser

Deutsches Arbeitsrecht in russischem und chinesischem Licht
Rolf Geffken
Ausgabe vom 30. August 2019

Legenden können hartnäckig sein. So etwa beim deutschen Arbeitsrecht – jedenfalls im Ausland. Die glorreichen Gewerkschaften, der perfekte deutsche Sozialstaat und die erfolgreichen Betriebsräte. Das Bild – entstanden und vermittelt in …

Ungetrübter Urlaub

Niemand muss seine Mails checken
Ulf Immelt
Ausgabe vom 19. Juli 2019

Urlaub dient der Erholung und damit der Gesundheit. Dennoch gehört ständige Erreichbarkeit – auch im Urlaub – für rund zwei Drittel der Berufstätigen zur Normalität. Ob Mails am Flughafen, Telefonkonferenzen beim Sightseeing oder …

Interview

Schuften statt Ferien

Ohne Arbeitsvertrag, Pause und Mindestlohn – Schüler berichten über ihre Ferienjobs
David Bolten
Ausgabe vom 5. Juli 2019

Die Schule ist aus, die Sonne scheint und trotzdem muss weitergeackert werden. Viele Schülerinnen und Schüler zwingt die Geldnot dazu, in den Ferien Ladenregale einzuräumen, zu kellnern oder ähnliches. Was der Arbeitgeber gerne …

Arbeitsrecht und Klassenantagonismus

Rolf Geffken: Umgang mit dem Arbeitsrecht – Eine Rezension
Holger Czitrich-Stahl
Ausgabe vom 12. April 2019

Neoliberalen wie Unternehmern ist Arbeitsrecht ein Dorn im Auge. Rolf Geffken, seit 1977 Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg, dokumentiert deshalb in der Neubearbeitung seines Rechtsratgebers sowohl geltendes Recht als auch die …

Interview

Das Arbeitsrecht spiegelt das Kräfteverhältnis wieder

In vielen Betrieben hat sich die Gewöhnung an den Rechtsbruch breitgemacht
Werner Sarbok
Ausgabe vom 21. Dezember 2018
 (Foto: Udo Slawiczek/r-mediabase.eu)

(Foto: Udo Slawiczek/r-mediabase.eu)

Vor 40 Jahren hat der Arbeitsrechtler Rolf Geffken ein grundlegendes Handbuch mit dem Titel „Umgang mit dem Arbeitsrecht“ verfasst. Zum Jahreswechsel erscheint eine Neuauflage des Werks. Darüber sprachen wir mit dem Autoren. UZ: Mit …

Streikposten im Betrieb?

Falsche Interpretationen zum Amazon-Urteil
Dr. Rolf Geffken
Ausgabe vom 30. November 2018

„Die Zeit“ titelte ziemlich übertrieben: „Amazon muss Streiks auf dem Betriebsgelände hinnehmen“ (Zeit-Online 20.11.2018). Was war geschehen? Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hatte im Rahmen zahlreicher Rechtsstreitigkeiten zwischen dem …