Termine@unsere-zeit.de

|    Ausgabe vom 25. Mai 2018

SA, 26. MAI
Marburg-Ockershausen: China – die neue Weltmacht?, Tagung der Marx-Engels-Stiftung sowie der DKP Marburg-Biedenkopf und der SDAJ Marburg, Alte Schule, Stiftstraße 28, 10 Uhr
Hamburg: Geschichte und Grundlagen des Materialismus, mit Martin Küpper, Marx-Engels-Stiftung, in Zusammenarbeit mit dem Gesprächskreis Dialektik & Materialismus, Anmeldung über unsereweltclub@gmx.de, HAW, Alexanderstraße 1, 10 Uhr
Essen: Branchentreffen Gesundheit, Haus der DKP, Hoffnungstraße 18, 11.15 Uhr

SO, 27. MAI
Oldenburg: Abrüsten ist das Gebot der Stunde!, Veranstaltung mit Reiner Braun (Internationale Juristen und Juristinnen gegen den Atomkrieg). Es laden ein: Friedensbündnis Oldenburg, SDAJ Oldenburg-Bremen, DKP Oldenburg, Bei Beppo, Auguststraße 57, 18 Uhr

DI, 28. MAI
Dortmund: Treff der DKP-Gruppe Dortmund-Süd, Gildenstraße 20 bei Werner, 19 Uhr

MI, 29. MAI
Dortmund: Treff der DKP-Gruppe Dortmund-Ost, Haus Gobbrecht, Körner Hellweg 42, 19 Uhr

DO, 30. MAI
Dortmund: Stand des Friedensforums, Platz von Netanya, 17 Uhr

DO, 31. MAI
Nürnberg: Gruppenabend der DKP, Rotes Zentrum, Reichstraße 8, 19 Uhr

FR, 1. JUN
Braunschweig: Deutschland 1918/1919 – die verhinderte Revolution, mit Raimund Ernst, Historiker, DKP Braunschweig, Brunsviga, Kreativraum, Karlstraße, 19 Uhr

SA, 2. JUN
Leverkusen: Parteitheorie – Die Grundlagen unserer Organisationspolitik, Seminar der Karl-Liebknecht-Schule der DKP, Am Stadtpark 68, bis einschl. Sonntag

MO, 4. JUN
Usingen: PESCO, was ist das?, Filmvorführung eines Vortrags auf einer Veranstaltung der DKP München mit der Informationsstelle Militarisierung (IMI), Gruppenabend der Wohngebietsgruppe Hochtaunus, Büro „DIE ANDRE“, Emminghausstraße 1, 18.45 Uhr
Hamburg: Das UZ-Pressefest zum 20.!, Rückblicke und Ausblicke in Bild & Ton, Gruppenabend der DKP Hamburg-Nord, Bürgerhaus Langenhorn, Tangstedter Landstraße 41, 19 Uhr

DO, 7. JUN
Nürnberg: Die Gründung der DKP vor 60 Jahren. Was hat dazu geführt, in welchem politischen Umfeld fand sie statt? Rotes Zentrum, Reichstraße 8, 19 Uhr

SA, 9. JUN
Hamburg: Die Widerspiegelung eines objektiven Widerspruchs im subjektiven Denken, mit Dr. Daniel H. Rapoport, Lübeck, und Prof. Richard Sorg, Hamburg, Marx-Engels-Stiftung, in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Gesprächskreis Dialektik & Materialismus, Anmeldung über unsereweltclub@gmx.de, HAW, Alexanderstraße 1, 10 Uhr
Duisburg: Die Enkel fechten’s besser aus … – Erfahrungen der DDR-Ökonomie, mit Vorträgen von: Erika Maier: „Auferstanden aus Ruinen: Bedingungen und Leistungsentwicklung der DDR-Wirtschaft“, Jörg Roesler: „Das NÖS – eingeführt, abgebrochen, aber unvergessen“ und Helmut Dunkhase: „Überlegungen zu einer IT-gestützten Zentralplanung“, Konferenz der Marx-Engels-Stiftung e. V., Anmeldung erbeten unter: marx-engels-stiftung@t-online.de, Haus Kontakt, Scharnhorststraße 32, 11 Uhr
Nürnberg: Straßenfest gegen Rassismus mit Infostand der DKP, Aufseßplatz, 14 Uhr

DI, 12. JUN
Potsdam: Manifest-Zirkel, Bürgertreff Waldstadt, Saarmunder Straße 44, 18.30 Uhr

MI, 13. JUN
Stuttgart: Anna Seghers – Fremde und Gefährten, mit Eva Petermann, Marx-Engels-Stiftung, in Zusammenarbeit mit dem Waldheim-Verein, Clara-Zetkin-Haus, Gorch-Fock-Straße 26, 19 Uhr
Wuppertal: Kein Naziaufmarsch der Holocaust-Leugner und Ausländerfeinde durch Wuppertal am 16. Juni 2018, „Wuppertaler Bündnis gegen Nazis“ stellt das Aktionskonzept für die Gegenproteste vor, Färberei, Peter-Hansen-Platz 1, 19 Uhr
DO H 14. JUN
Nürnberg: Aktuelle Kommunalpolitik der DKP in der LINKEN LISTE Nürnberg, Rotes Zentrum, Reichstraße 8, 19 Uhr


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Termine@unsere-zeit.de«, UZ vom 25. Mai 2018





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.