Kultur

Das Einzelne und das Ganze

Der zweite Band von „Künstler in der Zeitenwende“ ist erschienen
Ausgabe vom 22. Juni 2018
Das Buchenwald-Denkmal von Fritz Cremer (Ausschnitt) (Foto: public domain)

Das Buchenwald-Denkmal von Fritz Cremer (Ausschnitt) (Foto: public domain)

Peter Michel, ausgewiesener und anerkannter Kunstwissenschaftler bereits in der DDR, hat eine zweibändige Arbeit über die Kunst in der DDR vorgelegt. Während er in Band I die Geschichte von 40 Jahren künstlerischer Produktion, der Strömungen, der Einflüsse und Wirkungen erzählt, hat er in Band II …

Früher war‘s besser

Aktuelle Science-Fiction sieht schwarz für die Zukunft
Benni Roth
Ausgabe vom 22. Juni 2018

Literatur ist Teil der Gesellschaft und bildet sie nach Eigenlogik ab. Das trifft auch auf Science-Fiction zu. Welches Bild von unserer Gesellschaft und welche Aussichten auf den weiteren Fortgang entwirft die gegenwärtige Science-Fiction? Science-Fiction bietet zurzeit vor allem negative …

Kultursplitter

Herbert Becker
Ausgabe vom 22. Juni 2018

Prächtiges Haus Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eröffnete am Dienstag in Los Angeles das Thomas-Mann-Haus als transatlantische Begegnungsstätte. Die ehemalige Villa des Schriftstellers, von ihm und seiner Familie von 1942 bis 1952 bewohnt, soll künftig als Ort der Debatte und Domizil …