Politik
Themen:

Weiter schlechte Umfrageergebnisse

|    Ausgabe vom 6. Juli 2018

Bislang ist es der CSU-Führung mit ihrem Vorgehen nicht gelungen, das Stimmungstief in Bayern zu überwinden. Die Anhängerschaft bröckelt und das hätte auch Auswirkungen auf Neuwahlen im Bund: Die CSU erreicht in Bayern nach dem aktuellen Forsa-Trendbarometer für RTL und n-tv nur noch 34 Prozent, ein Minus von 4,8 Prozentpunkten im Vergleich zur letzten  Bundestagswahl. Das entspricht einem bundesweiten Ergebnis von nur noch fünf Prozent nach 6,2 Prozent bei der Bundestagswahl.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Weiter schlechte Umfrageergebnisse«, UZ vom 6. Juli 2018





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.