Trennung von den Terroristen

Syrische Armee kontrolliert wichtigen Grenzübergang – Zehntausende fliehen vor Kämpfen mit Dschihadisten
Von Manfred Ziegler
|    Ausgabe vom 13. Juli 2018
Mehr als 30 000 Menschen sind inzwischen nach Da’el im Norden der von der syrischen Armee kontrollierten Region Daraa zurückgekehrt.  (Foto: sana.sy)

Mehr als 30 000 Menschen sind inzwischen nach Da’el im Norden der von der syrischen Armee kontrollierten Region Daraa zurückgekehrt. (Foto: sana.sy)

Der Grenzübergang bei Nasib ist einer der wichtigsten Grenzübergänge Syriens überhaupt, hier verläuft die Autobahn von Damaskus nach Amman. Im April 2015 hatte die „Freie Syrische Armee“ gemeinsam mit der al-Nusra-Front die Kontrolle über den Grenzübergang übernommen – und im Zusammenhang damit …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: