Ich komme zum UZ-Pressefest …

|    Ausgabe vom 20. Juli 2018

„ weil unsere Zeit dieses Fest, braucht, weil sich hier Menschen treffen, die sich mit Krieg, Rassismus und Ausbeutung niemals anfreunden werden.“

Klaus Bartl, Mitglied des Sächsischen Landtages und rechtspolitischer Sprecher der Linksfraktion


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (redaktion@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Ich komme zum UZ-Pressefest …«, UZ vom 20. Juli 2018





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.