DGB kritisiert Arbeitsbedingungen in den „Tower Barracks“

US-Army hat mit deutschem Arbeitsrecht nichts am Hut
Von Gerhard Ziegler
|    Ausgabe vom 20. Juli 2018

Der DGB-Kreisverband Coesfeld erhebt schwere Anschuldigungen hinsichtlich der Arbeitsbedingungen im US-Standort „Tower Barracks“ in Dülmen. In den Tower Barracks wurden ungereinigte Fahrzeuge aus Afghanistan, Kuweit und anderen Einsatzgebieten angeliefert. In den angelieferten Fahrzeugen habe es …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: