Wirtschaft & Soziales

Karstadt kauft ein

Fusion mit Kaufhof kostet 7 000 Arbeitsplätze
Herbert Schedlbauer
Ausgabe vom 21. September 2018
36 000 Quadratmeter Verkaufsfläche in der besten Innenstadtlage: Die Galeria Kaufhof in der Hohe Straße in Köln (Foto: Galeria Kaufhof GmbH)

36 000 Quadratmeter Verkaufsfläche in der besten Innenstadtlage: Die Galeria Kaufhof in der Hohe Straße in Köln (Foto: Galeria Kaufhof GmbH)

René Benko und seine Signa Holding sind am Ziel: Der Immobilienspekulant übernimmt nach dreimaligem Versuch die Galeria Kaufhof. Über Jahre hinweg ließ der Karstadt-Eigner nicht locker. 2015 ging der Zuschlag noch an die kanadische Hudson’s Bay Company (HBC). Mit Karstadt und Kaufhof entsteht nun …

97,87 Prozent für Streik

Urabstimmung an der Uniklinik Saar
Artur Moses
Ausgabe vom 21. September 2018
Die Kolleginnen und Kollegen nehmen den Pflegenotstand nicht mehr hin. (Foto: ver.di)

Die Kolleginnen und Kollegen nehmen den Pflegenotstand nicht mehr hin. (Foto: ver.di)

Am 11. September endete am saarländischen Uniklinikum Homburg (UKS) die Urabstimmung. Die Frage hieß: „Bist du bereit, für einen Tarifvertrag Entlastung in den Erzwingungsstreik zu treten, in dem unter anderem eine Mindestpersonalausstattung festzulegen ist und Regelungen zum Belastungsausgleich, …

Thyssenkrupp plant Personalabbau

Neuer Konzerchef Guido Kerkhoff kündigt harte Sanierung an
Willi Hendricks
Ausgabe vom 21. September 2018

Ende August diese Jahres äußerte der Gesamtbetriebsratsvorsitzende von Thyssenkrupp Steel, Tekin Nasikkol, Besorgnis über Beeinträchtigungen für Stahlkocher, die durch die Stahlfusion mit dem indischen Multikonzern Tata entstehen könnten: „Wenn Arbeitsplätze von Thyssenkrupp zum Joint Venture …

Kommentar

Gute Löhne helfen

Manfred Dietenberger zum angeblichen Facharbeitermangel
Ausgabe vom 21. September 2018

Im hier zu Lande real existierenden Kapitalismus ist prekäre Arbeit für immer mehr Malocher der Normalfall. Schaut man sich die bei der Bundesagentur für Arbeit als offen gemeldete Stellen genau an, dann offenbart sich der hohe Anteil prekärer Beschäftigung bei den Neueinstellungen: Lediglich …

Kommentar

Warum der Zug nicht pünktlich fährt …

Rainer Perschewski zum Brandbrief der Deutschen Bahn
Ausgabe vom 21. September 2018

Es gibt wohl kaum einen Umstand, der Bahnkunden mehr verärgert als unpünktliche Züge. Hinzu kommen nicht nutzbare Toiletten, nicht funktionierende Klimaanlagen oder kaputte Kaffeemaschinen und nicht gelieferte Dinge für das Bordrestaurant. Manchmal – wenn der Zug pünktlich fährt – sind es die …

Kurzmeldung

Tarifvertrag Entlastung in Karlsbad

Ausgabe vom 21. September 2018

ver.di und das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach in Baden-Württemberg haben einen Entlastungstarifvertrag für Pflegekräfte vereinbart. Damit wird es mehr Personal im Pflegebereich und eine Mindestbesetzung bei Nachtdiensten geben. Ziel ist es, die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern und …

Kurzmeldung

Zuspitzung bei Halberg Guss

Ausgabe vom 21. September 2018

Im Streit um die Zukunft der Neue Halberg Guss sieht die IG Metall im Verkauf des Unternehmens die einzige Möglichkeit für einen Neuanfang. Am Mittwoch, den 12. September, hatte die Geschäftsführung das Schlichtungsverfahren öffentlich für gescheitert erklärt. Parallel laufende …

Kurzmeldung

Tarifrunde bei der Chemie

Ausgabe vom 21. September 2018

Mit einem bundesweiten Aktionstag haben die Beschäftigten der chemischen Industrie am Mittwoch vergangener Woche ihren Forderungen in der aktuellen Tarifrunde Nachdruck verliehen. Unter dem Motto „Weil du es wert bist“ beteiligten sich mehr als 20 000 Menschen an den 111 Aktionen der IG BCE, die …

Kurzmeldung

In 185 Jahren genügend Wohnraum

Ausgabe vom 21. September 2018

Wissenschaftler der Berliner Humboldt-Universität haben eine Studie vorgestellt, nach der die Maßnahmen der Bundesregierung für bezahlbaren Wohnraum kaum wirken. Die Mietpreisbremse, der soziale Wohnungsbau und das Wohngeld lindern die Wohnungsnot in den großen Städten nicht. Vor allem wird der …