Karstadt kauft ein

Fusion mit Kaufhof kostet 7 000 Arbeitsplätze
Von Herbert Schedlbauer
|    Ausgabe vom 21. September 2018
36 000 Quadratmeter Verkaufsfläche in der besten Innenstadtlage: Die Galeria Kaufhof in der Hohe Straße in Köln (Foto: Galeria Kaufhof GmbH)

36 000 Quadratmeter Verkaufsfläche in der besten Innenstadtlage: Die Galeria Kaufhof in der Hohe Straße in Köln (Foto: Galeria Kaufhof GmbH)

René Benko und seine Signa Holding sind am Ziel: Der Immobilienspekulant übernimmt nach dreimaligem Versuch die Galeria Kaufhof. Über Jahre hinweg ließ der Karstadt-Eigner nicht locker. 2015 ging der Zuschlag noch an die kanadische Hudson’s Bay Company (HBC). Mit Karstadt und Kaufhof entsteht nun …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: