Vermischtes

Marxistische Staatstheorie an der KL-Schule

Von der Urgesellschaft über den Stamokap zum Sozialismus
Patrick Michels, Seny Dagmar Rausch
Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Vom 29. bis zum 30.9.2018 fand in der Karl-Liebknecht-Schule der DKP ein Wochenendseminar zur Marxistischen Staatstheorie statt. Es referierten Kurt Baumann, Historiker (DKP Hamburg), Beate Landefeld, Expertin für Politökonomie und Hans-Peter Brenner, Vorsitzender der Bildungskommission der DKP. …

Mit Hammer und Sichel

Im Donbass sind Sport und Politik nah beieinander
Stanislaw Retinskij, DVR
Ausgabe vom 12. Oktober 2018
Futsal ist im Club „Avantgarde“ eine hochpolitische Angelegenheit. (Foto: Stanislaw Retinskij)

Futsal ist im Club „Avantgarde“ eine hochpolitische Angelegenheit. (Foto: Stanislaw Retinskij)

Ohne zu übertreiben kann man sagen, dass 2018 im Sportleben der Donezker …

Ganz sicher

Umsturz auf mehreren Ebenen
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Bayern hatte verloren, 0:3, und das ganze glich irgendwie einem bunten Traum aus den 70ern, als LSD noch voll cool war und Gladbach fünfmal Meister wurde. Die gefühlt ewigen Ersten aus München sind nun seit vier (!) Spielen sieglos und stehen nur auf Platz 6 der Tabelle. Dortmund auf Eins (4:3 …

Der rote Kanal

Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Nora „Nora oder Ein Puppenheim“ von Henrik Ibsen, das 1879 in Kopenhagen uraufgeführt wurde, ist bis heute immer wieder auf den Spielplänen der Theater zu finden. „Die sexualisierten Wunschträume einer bigotten Männerwelt explodieren bei Herbert Fritsch in einem grellen Albtraum“, hieß es nach …