Fußball

Kein Scheiß

Derbysieg – ganz nüchtern
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 14. Dezember 2018

„Intertank voll – ich noch nicht“ meldete der Bruder um 14.30 Uhr aus Berlin. „Hier auch voll – ich werd‘s nicht mehr“, hätte ich antworten können. Nachdem ich einmal mehr eine Erkältung verschleppt hatte (lernresistent?), hatte mich …

Hundstage im Dezember

Realität ist anders
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 7. Dezember 2018

Die Bayern hatten es ausnahmsweise mal richtig gemacht. Kein Twitterskandal einer Spielerfrau, kein groteskes Statement der Clubführung, kein peinliches Gehampel von Sportchefkasper Hasan Salihamidzic, sie spielten einfach Fußball. Nicht …

So macht man das

Schwarzgelb eiskalt
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 30. November 2018
 (Foto: pixabay/UZ)

(Foto: pixabay/UZ)

Es war ein Hundewetter auf dem Weg zum Fußball, eiskalt, ein Grad und …

Von „Echte Liebe“ keine Spur

Nazis im Stadion
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 23. November 2018

Abseits der hübschen Nachmittage mit Bier, Borussia, der schönen M. und U., dem Mann ohne Zähne, zeichnet sich beim BVB gerade wieder ein Bild ab, das man seit den Zeiten der Borussenfront in den achtziger Jahren als erledigt angesehen …

Klasse

Aspirin und Balsamico-Eis
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 16. November 2018
 (Foto: dianjay)

(Foto: dianjay)

Der Laden war pickepacke voll, unter all den Event-Fans tauchte sogar meine Ex-Freundin auf, die ich freundlicherweise seit Monaten nicht mehr gesehen hatte. Ich begreife diese Menschen, die zwei Spiele im Jahr sehen, nämlich nur die …

Verkehrte Welt

Super-Bayern und Gratis-Wodka
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 9. November 2018

Meine Freunde vom FC Bayern München möchten sich gerne von der Bundesliga lossagen und mit Real Madrid, FC Barcelona, Manchester United, dem FC Chelsea und anderen eine „Super-Liga“ gründen. Behauptet zumindest der „Spiegel“. Ich würde …

Punkt.

Der 9. Spieltag
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 2. November 2018
Ganz wichtig für ein qualifiziertes Null zu Null: die Ballkontrolle. (Foto: Normanvogel)

Ganz wichtig für ein qualifiziertes Null zu Null: die Ballkontrolle. (Foto: Normanvogel / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Stuttgart und Düsseldorf sind, Stand jetzt, bereits am Arsch, und zwar nicht nur der Tabelle. Der neue Stuttgarter Trainer Weinzierl hat es jetzt in zwei Spielen auf sage und schreibe 0:8 Tore gebracht, das muss man mal hinbekommen. …

Mit Hammer und Sichel

Im Donbass sind Sport und Politik nah beieinander
Stanislaw Retinskij, DVR
Ausgabe vom 12. Oktober 2018
Futsal ist im Club „Avantgarde“ eine hochpolitische Angelegenheit. (Foto: Stanislaw Retinskij)

Futsal ist im Club „Avantgarde“ eine hochpolitische Angelegenheit. (Foto: Stanislaw Retinskij)

Ohne zu übertreiben kann …

Ganz sicher

Umsturz auf mehreren Ebenen
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 12. Oktober 2018

Bayern hatte verloren, 0:3, und das ganze glich irgendwie einem bunten Traum aus den 70ern, als LSD noch voll cool war und Gladbach fünfmal Meister wurde. Die gefühlt ewigen Ersten aus München sind nun seit vier (!) Spielen sieglos und …

Eben

Der Bundesliga-Spieltag im Kneipen-Rückblick
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 5. Oktober 2018
 (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/caseyhugelfink/40224696910/in/album-72157637560963863/]Casey Hugelfink[/url])

(Foto: Casey Hugelfink / Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Was ein Wochenende – für Dortmunderinnen und Dortmunder sowieso, aber auch für alle Fußballfans, die nicht gerade aus München (haben verloren), Leverkusen (haben verloren) oder Gelsenkirchen (hassen den BVB) kommen. Denn: die Liga ist …

Irgendwie albern

Der 4. Spieltag in der Fussball-Bundesliga
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 28. September 2018

„Meine Mannschaft hat eine mehr als ordentliche Leistung geboten“ (Schalke Trainer Tedesco) gegen „Wir haben fantastisch gut gespielt“ (Bayern Trainer Kovac). Der eine – Kovac – hatte unrecht, das Spiel der Bayern war okay, aber viel …

Gut gemacht!

Die Bundesliga und der Fußball-Spruch des Jahres
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 21. September 2018
Sprüche klopfen konnte Lothar Matthäus (rechts im Bild) schon immer richtig gut. Hier mit Diego Armando Maradona in der italienischen Serie A (1988) (Foto: Public domain)

Sprüche klopfen konnte Lothar Matthäus (rechts im Bild) schon immer richtig gut. Hier mit Diego Armando Maradona in der italienischen Serie A (1988) (Foto: Public domain)

Wir waren am Freitag mal wieder eine illustre Gesellschaft: W., der lauteste Taxifahrer der Welt, U., der Mann ohne Zähne, meine lesbische, Bass-lehrende Freundin S., der strubbelige A. aus dem Garten, die schöne M. und ich. Weniger bunt …

Raus aus der Volksgemeinschaft

Mesut Özil scheidet aus der Fußball-Nationalmannschaft aus
Leo und Mark, München
Ausgabe vom 3. August 2018
Kein weher Blick zurück auf den alltäglichen Rassismus (Foto: [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Mesut_%C3%96zil,_Germany_national_football_team_(03).jpg]Steindy/Wikimedia Commons[/url])

Kein weher Blick zurück auf den alltäglichen Rassismus (Foto: Steindy/Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Mesut Özil war ein Star. Er war Nationalspieler des Jahres 2011, 2012, 2013, 2015, 2016 und bekam den Integrations-Bambi 2010. Nun ist er gefallen und zurückgetreten. Denn ein Foto von ihm mit dem türkischen Präsidenten Erdogan machte …

Alles vorbei

Finalspiele, Nationalisten und ein „Gehängter“
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 20. Juli 2018

Der Wecker klingelte Samstag früh um 7.30 Uhr, die UZ-Extra zum Pressefest rief mich zum Layout an den häuslichen Schreibtisch. Kein schöner Anfang. Das Semifinale schaute ich dann nur mit U., dem Mann ohne Zähne, und einigen anderen …

Pitanas Weg zum Gott in Frankreich

Argentinien stand doch im Finale
Günter Pohl
Ausgabe vom 20. Juli 2018
Der argentinische Präsident Mauricio Macri mit der kroatischen Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic (März 2018).

Der argentinische Präsident Mauricio Macri mit der kroatischen Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic (März 2018).

Nach der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 führte die UZ in ihrer Ausgabe vom 18. Juli 2014 den Beweis, dass nicht nur Gott, sondern auch seine Antithese, der Abgott, Argentinier ist. Da hatten die Argentinier allerdings durch ein Tor, an …

Und Tschüss

Die WM-Viertelfinalspiele
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 13. Juli 2018
Der russische Präsident Putin darf den WM-Pokal nicht behalten. (Foto: Kremlin.ru)

Der russische Präsident Putin darf den WM-Pokal nicht behalten. (Foto: Kremlin.ru)

Uruguay – Frankreich hab ich mir erst gar nicht angetan, das Ergebnis war ausnahmsweise mal vorher klar (0 : 2). Uruguays „Beißer“ Suarez hatte seinen verletzten Sturmpartner Cavani nicht bei sich und war somit zahnlos wie ein …

Schon erstaunlich

Die Fußball-WM bis hierhin
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 6. Juli 2018

Schon erstaunlich, wie man es schafft, die beiden bisher besten WM-Spiele zu verpassen: Auf die Partie Portugal – Spanien (3:3) hatten wir den monatlichen Doppelkopfabend gelegt. Und während der Partie Argentinien – Frankreich (3:4) …

Echt komisch

Deutschland gewinnt
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 29. Juni 2018
Das Spiel dauert 95 Minuten (Foto: CC0 Creative Commons)

Das Spiel dauert 95 Minuten (Foto: CC0 Creative Commons)

Was bis jetzt war? Kroatien gegen Argentinien war der Hammer (3:0), Nigeria gegen Island eine herbe Enttäuschung (2:0), Russland überraschte (mit jetzt 6 Punkten und 8:1 Toren aus 2 Spielen), Polen ist einfach peinlich und England spielt …

Mitohne

Toll: Deutschland vs Mexiko
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 22. Juni 2018

„Mitohne“ hat meine Tochter früher immer gesagt, wenn sie etwas nicht wollte. „Eine Brot mitohne Butter“. Ich mochte das. Mitohne der schönen M. musste ich mir vermeintlich das Deutschlandspiel ansehen, was ich weniger mochte, aber ich …

Nicht nur Vorfreude

Bei der Fussball-WM in Russland sind weitere Provokationen nicht ausgeschlossen
nh
Ausgabe vom 15. Juni 2018

Am Donnerstag dieser Woche war der Anpfiff zum ersten Spiel der Fußballweltmeisterschaft. Gastgeber Russland traf auf Gruppengegner Saudi Arabien. Selbst hierzulande überwog kurz vor der WM in der Berichterstattung der meisten Medien …

Schöne (W)M

Dran bleiben, trotz Magenschmerzen
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 8. Juni 2018

Die Bundesliga ist vorbei, die Pilzeliga ist vorbei, nun könnte doch Ruhe herrschen zwischen München und Hamburg, man könnte im Garten rumliegen und davon träumen, der schönen M. verschiedene Cocktails an die Liege zu servieren. Die …

Endspiel auf allen Ebenen

Das Championsleague-Finale
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 1. Juni 2018
Eine spielentscheidende Szene: Ein brutales Foul mit Ansage, denn Salah war den Madrilenen zu gefährlich (Foto: imago/Newspix)

Eine spielentscheidende Szene: Ein brutales Foul mit Ansage, denn Salah war den Madrilenen zu gefährlich (Foto: imago/Newspix)

Liverpools Traumoffensive mit Salah, Firmino & Mané plus Trainer Klopp auf der einen, Isco, Ronaldo, Benzema und Kroos auf der anderen Seite. Nicht nur wir, augenscheinlich auch 500 000 andere hatten die Idee, dieses Spiel zu sehen. …

Klatschende Hände – künstlerische Kicker

Isländische Nationalmannschaft mit eigener Briefmarke zur Fußball-WM
Kai Böhne
Ausgabe vom 25. Mai 2018

Schon oft wurden Fußballspieler auf Briefmarken abgebildet. Aber noch nie hat ein Team eine Briefmarke gestaltet, dies gelang erstmalig der isländischen Nationalelf. Die Marke ist für isländische …

And the winner is egal

Beim Final 4 in Belgrad traten die besten Basketball-Teams Europas an
Friedhelm Vermeulen
Ausgabe vom 25. Mai 2018

Unbemerkt ging am vergangenen Wochenende das „Final 4“ der Basketball-Euroleague in Belgrad über die Bühne. Gewonnen hat am Ende Real Madrid. Klar, dass der Fußball und besonders der Sieg der Frankfurter über die Bayern im Pokalfinale …

Die Schande von Gijón

Bittere Erfahrungen
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 18. Mai 2018

Bitter: Die Logik, dass die Medaille immer zwei Seiten hat, wurde schon vor Beginn bestätigt: Meine Ex-Freundin saß neben der schönen M. am Tisch, als ich erschien. Mein rosaroter Schleier verwandelte sich in eine Farbe, die mit …

Viel Geld, kaum Nutzen

Die WM in Russland als Wirtschaftsfaktor
Nina Hager
Ausgabe vom 11. Mai 2018
Adidas  will wie immer mitverdienen. Dafür darf es dann auch mal ein Hammer und eine Sichel auf dem Shirt sein.  (Foto: Scrennshot: adidas.de)

Adidas will wie immer mitverdienen. Dafür darf es dann auch mal ein Hammer und eine Sichel auf dem Shirt sein. (Foto: Scrennshot: adidas.de)

Am 14. Juni beginnt in …

Nicht druckreif

Der BVB und DortBUNT
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 11. Mai 2018

Das Wetter war der Knaller, ich war nur mit U., dem Mann ohne Zähne, und der schönen M. am Tisch und Letztere wollte nach dem Spiel noch alleine mit mir zum „DortBUNT“-Festival in die Stadt zum „Abfeiern“. Wow! Selbst mein Knie machte …

Merkwürdig

Der Bundesliga-Spieltag
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 3. Mai 2018

Gerne hätte ich an dieser Stelle von Schmetterlingen im Bauch und purpurnen Einhörnern im schwarz-gelben Tutu im Kopf erzählt, aber die UZ lügt nicht, niemals, und deshalb kann ich nur berichten, dass die schöne Frau M. mich zwar …

Realität ist anders

Der BVB-Stammkneipen-Bericht: Dortmund gewinnt mal überzeugend
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 27. April 2018

Eine gerade mal halbvolle Kneipe. Ging ja auch nur gegen Leverkusen und um die Teilnahme zur Champions-League nächstes Jahr: zu viel Fußball und zu wenig Folklore für Hanni & Nanni. Die Holunder-Bionade wurde heute woanders …

Zappenduster

BVB verliert nicht nur das Derby
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 20. April 2018

Dass dieser Tag so werden würde, wie er dann wurde, kündigte sich früh an. Die Sonne schien, der Pflaumenbaum schlug aus und unsere Rotkehlchenfamilie trillerte was das Zeug hielt. Ich saß mit Kumpel A. morgens vorm Spiel im …

Dortmund 06

Ohne Scham – Bayern gegen Dortmund
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 6. April 2018
 (Foto: Public Domain)

(Foto: Public Domain)

Bei der Bierausgabe wurde ich zum Tippen aufgefordert, welches ich …

Kniefall von Dortmund

Karl Rehnagel
Ausgabe vom 29. März 2018

Am Wochenende war fußballfrei – zumindest für uns –, und so konnte man sich den wichtigen Dingen im Leben widmen: Knieübungen, Boule spielen und lecker Bierchen im Schrebergarten. Im Fernsehen waren Jogis Sturmtruppen zu bewundern, was …

Rassist unter den Sponsoren

„Nazis raus aus der Ostkurve“ – Eine Fußball-Veranstaltung der VVN Osnabrück
lmö
Ausgabe vom 23. März 2018

Nein, es gibt derzeit kein Problem mit offen auftretenden Nazis unter den Fans des VFL Osnabrück, dies wurde an diesem Abend deutlich. Dass die Fankurve des Vereins weitgehend Nazi-freie Zone ist, ist engagierten VFL-Fans (Ultras) zu …

Fanboykott im Qualityland

Montagspiele gibt es nicht
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 2. März 2018

Letzten Sonntag, gegen Gladbach, saßen wir nur noch zu viert am Tisch. Es war arschkalt, es war Sonntag, es bahnte sich kein Gourmetspiel an … trotzdem enttäuschend. Die einzige Frau, M., sagte kaum etwas, wohl ob der Kälte, G. befand …

Kommentar

Brot und Spiele

Kommentar von Werner Sarbok
Ausgabe vom 2. März 2018

Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat dem Bundesland Bremen Recht gegeben, Gebühren für Polizeieinsätze bei sogenannten Hochrisikospielen der Bundesliga von der Deutschen Fußball Liga (DFL) verlangen zu dürfen. Damit darf Bremen den …

Foul gegen Babelsberg

Fußballverband geht gegen antifaschistischen Verein vor
Markus Bernhardt
Ausgabe vom 23. Februar 2018

Der Nordostdeutsche Fußballverband (NOFV) und der SV Babelsberg liefern sich auch weiterhin öffentliche Auseinandersetzungen. So trat der NOFV vor wenigen Tagen Anschuldigungen im Zusammenhang mit den Verfahren vor den Rechtsorgangen des …

Nicht Schürrle!

Keiner will Vizemeister werden
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 9. Februar 2018

Die Kneipe öffnete alleine für uns – das Freitagsspiel wird unverschlüsselt im TV gezeigt – und so ließen wir uns nicht lumpen und erschienen halbwegs geordnet, also wie immer. Statt AubaGEGANG, der sich zu Arsenal London gepeinlicht …

Von Söldnern und Zeichen

Karl Rehnagel
Ausgabe vom 2. Februar 2018
Die Luft ist raus (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Uninflated_USCG_soccer_ball.JPG]BrokenSphere/Wikimedia Commons[/url])

Die Luft ist raus (Foto: BrokenSphere/Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY 3.0)

Bei uns war die Luft raus, bevor überhaupt der Ball ins Spiel kam. Das lag dieses mal nicht an meiner ketterauchenden Kneipenbekanntschaft der letzten Woche. Jene war gar nicht erschienen, ebenso wie vier andere – der Tisch hatte sich …

Die Schläfer-Fans

Nur der HSV-Klassenerhalt macht die Bundesliga ein bisschend spannend
fv
Ausgabe vom 26. Januar 2018

Es ist Samstagabend und wir sitzen in einer Dorfkneipe zwischen Cuxhaven und Hamburg. Auf dem Flachbildschirm läuft Fußball – HSV gegen Köln. An der Wand direkt gegenüber ein gerahmtes Möchengladbach-Trikot von André Hahn, dem …

Nullnummer mit Kippen

Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 19. Januar 2018
Nichts als heiße Luft (Foto: [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Karo_(Zigarettenmarke)#/media/File:Zigarettenschachtel_Karo_mit_Zigarette.jpg]Conrad Nutscha[/url])

Nichts als heiße Luft (Foto: Conrad Nutscha / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

DISTELÖL!“ schreit mir meine Banknachbarin ins linke Ohr. Das Wort dreht sich durch mein Gehirn (Sind wir hier nicht beim Fußball gucken?) und fällt aus dem rechten Ohr wieder heraus Richtung Fragesteller. Jener, welcher am gänzlich …

Brot & Spiele

Die Bundesliga-Hinrunde
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 5. Januar 2018
Hilft ja nix (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:2010.07.20.121050_Bier_Kneipe_Kersenmarkt_Maastricht.jpg]Hermann Luyken[/url]])

Hilft ja nix (Foto: Hermann Luyken] / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Und, gehste ins Stadion?“ – „Glaube doch. Und, guckst du in der Kneipe?“. „Wahrscheinlich ja“. So oder ähnlich endet meist das Gespräch mit meinem Kumpel Micha einen Tag vorm Spiel. Merkwürdigerweise. Denn davor kommt erst die ellenlange …

Wenn der Wodka nicht mehr hilft

Alles Stöger, oder was?
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 15. Dezember 2017

Ich schleppe mein Humpelbein Richtung Stammkneipe, Heimspiel gegen Bremen. Der Fisch wird verputzt, soviel ist klar. Gegen Bremen haben wir gefühlt die letzten 200 Jahre zu Hause nicht verloren, der passende Gegner für eine verfahrene …

Ärger in der Ostkurve

Politik im Stadion: Der SV Werder Bremen
Andres Irrure
Ausgabe vom 1. Dezember 2017
Schlechter Fußball bereitet den Fans des SV Werder Bremen keine schlaflosen Nächte, neonazistische Umtriebe schon. (Foto: [url=https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/60/Baby_als_Fan_-_SV_Werder_Bremen.jpg]Steindy (talk)/Wikimedia Commons[/url])

Schlechter Fußball bereitet den Fans des SV Werder Bremen keine schlaflosen Nächte, neonazistische Umtriebe schon. (Foto: Steindy (talk)/Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY-SA 1.0)

Deutschlandweit kennt und schätzt der Fußballfan den grün-weißen Club von der Weser. Der SV Werder Bremen gehört zum Inventar der Fußball-Bundesliga. War der Verein bis vor wenigen Jahren noch regelmäßig im oberen Tabellendrittel zu …

Die Mutter aller Derbys

Karl Rehnagel
Ausgabe vom 24. November 2017
Spielt gar nicht mit: Marco Reus (Foto: Public domain)

Spielt gar nicht mit: Marco Reus (Foto: Public domain)

Das Haus in der Hoffnungstraße in Essen beherbergt neben einigen Fußballverweigerern unter anderen Frankfurt-Fans, St. Pauli-Fans, Anhänger von Rot-Weiß-Essen, Bayern-Fans (kein Scherz) und Anhänger der DEG aus Düsseldorf (welche …

Dabeisein nur noch mit Fan-ID

Herbert Becker
Ausgabe vom 17. November 2017

Es fehlen nur noch drei Teilnehmer der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft Russland 2018, die mit 32 Mannschaften das bisher größte Turnier dieser Art sein wird. Jetzt steht für die Fans, die vor Ort dabei sein wollen, die wichtige Phase an. …

Nach dem Fußball …

Über die Schwierigkeit, im Internet Alternativen zu finden
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 10. November 2017
Auch beim Boulen gilt: Passt auf eure Knie auf! (Foto: [url=https://www.iha.com.de/ferienhaus-ehem-bauernhaus-la-chapelle-aux-choux_14116]www.iha.com[/url])

Auch beim Boulen gilt: Passt auf eure Knie auf! (Foto: www.iha.com / Lizenz: CC BY 4.0)

Nachdem der Gott der Gesundheit sein vernichtendes Urteil über nun auch mein zweites Knie gesprochen hat („Verdacht auf Kreuzbandriss. Das war’s dann wohl mein Freund“), ist die Suche groß und guter Rat teuer: Fußball spielen ist vorbei, …

Wo sind die Irren, die Netten, die Aggros?

„Schick mich, ich bin schnell!“ – Anekdoten aus dem Amateurfußball
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 27. Oktober 2017

Hey, das ist ja mein Buch, dachte ich. 20 Jahre Kreisliga und 20 Jahre Hobbyliga habe ich hinter mir. Ich kenne sie alle, die verrückten Typen, die schnellen Jungs und die ganz langsamen, die Normalen und die Irren, die Netten und die …

Zwei-Parteien-System

Fußballreise um die Welt: Schottland
Hannes Schinder
Ausgabe vom 20. Oktober 2017
Die Celtic-Fans feiern ihre Helden. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/celticphotos/6064463687]Brian Hargadon[/url])

Die Celtic-Fans feiern ihre Helden. (Foto: Brian Hargadon / Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Dieses Mal geht es in eines der Mutterländer des modernen Verbandsfußballs. Neben England, Wales und Nordirland wurden in Schottland die ersten Vereine und auch einer der ersten Verbände gegründet. Bereits 1873 gründete sich die …

Niederlage am spielfreien Tag

VfL Bochum beschließt Ausgliederung seiner Profifußball-Abteilung
Anton Czerwony
Ausgabe vom 13. Oktober 2017
Weil ein Profiverein von Fans und Mitgliedern im Kapitalismus anscheinend nicht leben kann, braucht es Investoren und Sponsoren. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/97973449@N08/17009839681]John Alder[/url])

Weil ein Profiverein von Fans und Mitgliedern im Kapitalismus anscheinend nicht leben kann, braucht es Investoren und Sponsoren. (Foto: John Alder / Lizenz: CC BY 2.0)

Als Anhänger des VfL Bochum hat man es nicht leicht. Zwischen 1972 und 1993 die „Unabsteigbaren“, danach diverse Wiederaufstiege in die Erste Bundesliga und genau so viele Wiederabstiege, und nun seit Jahren offenbar die …

Das übliche Gebaren

Hinter den Kulissen einer Fußball-AG
Frank Schumacher
Ausgabe vom 6. Oktober 2017
Steigt gerne mal über Kollegen: Karl-Heinz Rummenigge (Europameisterschaft 1980). (Foto: Public Domain)

Steigt gerne mal über Kollegen: Karl-Heinz Rummenigge (Europameisterschaft 1980). (Foto: Public Domain)

Große Aufregung in den deutschen Fußballvereinen, die in internationalen Wettbewerben mitkicken dürfen. Alle sechs Spiele der letzten Woche mit deutscher Beteiligung wurden verloren, fast alle deutlich. Der Vorzeigeverein Bayern München …

Dann eben Mittelmaß

Schalke holte auch einen Punkt
Q. Zorra
Ausgabe vom 6. Oktober 2017
Hier wird Mittelmäßigkeit noch ordentlich zelebriert: Schalke. (Foto: [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:VeltinsArena_at_friendly_Schalke_04_-_Zenit_St._Petersburg.JPG]Mocky04/Wikimedia Commons[/url])

Hier wird Mittelmäßigkeit noch ordentlich zelebriert: Schalke. (Foto: Mocky04/Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Das vorletzte Wochenende brachte mit Bundesliga und Wahlen gleich eine Doppelportion unappetitlicher Ergebnisse. Schalke hatte in Hoffenheim die Chance und auch die Fähigkeiten, nach drei Siegen und zwei Niederlagen sich mit zumindest …

Der Vidiot-Beweis und die Zweite-Platz-Ultras

Karl Rehnagel
Ausgabe vom 22. September 2017
Beruf: Fußballschiedsrichter. Konrad Plautz. (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Konrad_Plautz,_Schiedsrichter_(4).jpg]Steindy/Wikimedia Commons[/url])

Beruf: Fußballschiedsrichter. Konrad Plautz. (Foto: Steindy/Wikimedia Commons / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

In Dortmund pfeift der Schiri, keiner hört’s so richtig, die Murmel rollt über die Torlinie, das Stadion tobt: TOR! Oder nee? Oder doch? Oder wie jetzt eigentlich? Abwarten. Fußball mit Videobeweis ist wie ein geiler Spielfilm auf Pro 7. …

Gehör verschafft

Christoph Kühnemund
Ausgabe vom 25. August 2017
„Die Ultras wollen immer mehr Macht im deutschen Fußball erobern.“ (BILD-Zeitung) (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/funky1opti/3234500489/]funky1opti[/url])

„Die Ultras wollen immer mehr Macht im deutschen Fußball erobern.“ (BILD-Zeitung) (Foto: funky1opti / Lizenz: CC BY 2.0)

Seit Jahren schon brodelt es zunehmend unter den hartgesottenen Fußballfans, was kürzlich wieder zu einem „Eklat“, wie es die Medien gerne nennen, gereicht hat, der den üblichen Verdächtigen der Parteienlandschaft ausreichend genug war, …

Weitermachen bringt es nicht

Der Saisonstart der Bundesliga
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 25. August 2017
 (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/FC_Schalke_04?uselang=de#/media/File:Schalke_Auto01.jpg]Produnis[/url])

(Foto: Produnis / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Dortmund erster, der geliebte blaue Nachbar spielt international, Leipzig muss in die Relegation und Golfsburg steigt ab. Würde man die Saison einfach nach dem ersten Spieltag beenden, wäre alles in Butter. Weitermachen bringt ja auch …

Ohne Starspieler

Fußballreise um die Welt: Libyen
Hannes Schinder
Ausgabe vom 18. August 2017
Plätze für Straßenfußball wie hier in Tripolis sind in Libyen üblich, gerade nahe der Autobahn und an Überführungen. (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Tripoli_Libya_Flyover.jpg]paveita[/url])

Plätze für Straßenfußball wie hier in Tripolis sind in Libyen üblich, gerade nahe der Autobahn und an Überführungen. (Foto: paveita / Lizenz: CC BY 2.0)

Im letzten Teil der Reise ging es um Südafrika. Von dort aus geht die Reise weiter in das 7 450 km entfernte Libyen, ein gespaltenes Land. Der „Arabische Frühling“ endete im Krieg, bereits im Oktober desselben Jahres erfolgte mit …

Kaum genutzte WM-Stadien

Fußballreise um die Welt: Südafrika
Hannes Schinder
Ausgabe vom 4. August 2017
„Soccer City“ WM-Stadion in Johannesburg (im Bau, aufgenommen 2009). (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/24062795@N07/4025114303]shanediaz120[/url])

„Soccer City“ WM-Stadion in Johannesburg (im Bau, aufgenommen 2009). (Foto: shanediaz120 / Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Die Fußballreise von Panama (erschienen in UZ Nr. 28) in ein davon 11 800 km entferntes Land. Es spielt im Kontinentalverband CAF und ist – mal abgesehen vom Jahr 2010 – eher selten in der internationalen Fußballpresse vertreten. 2010 …

Wo Uli recht hat

Über Sportdirektoren, Synchronschwimmer und Glühwürmchen
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 21. Juli 2017
„Ich habe davon so viel Schimmer wie … ein Kaiserschnurrbarttamarin im Sauerland“ (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Tamarin_portrait_edit.jpg]Brocken Inaglory / wikimedia[/url])

„Ich habe davon so viel Schimmer wie … ein Kaiserschnurrbarttamarin im Sauerland“ (Foto: Brocken Inaglory / wikimedia / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Donnerstag. Kurz vor Feierabend. Redakteur „Der Lange“ übermittelt den Auftrag: Schreib mal was über Sportdirektoren im Fußball! Das bevorstehende Wochenende verdunkelt sich rapide. Sportdirektoren? Warum in aller Welt gerade über …

Adlerfront, La Mina und Droogs

Politik im Stadion: Eintracht Frankfurt
Andres Irurre
Ausgabe vom 7. Juli 2017
 (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Waldstadion_eintrachtadler.JPG?uselang=de]Dirk Ingo Franke[/url])

(Foto: Dirk Ingo Franke / Lizenz: CC BY-SA 2.0 DE)

Die Fanszene der Frankfurter Eintracht gehört zu den größten in Deutschland. Interessant ist die Tatsache, dass es auf den Rängen des Frankfurter Waldstadions schon immer multikulturell zuging. Es waren klare Unterschiede etwa zu Berlin, …

Für Fußballromantiker

Fußballreise um die Welt: Kuba
Hannes Schinder
Ausgabe vom 30. Juni 2017
Fußball ist in Kuba kein Volkssport, Baseball dagegen schon. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/14657061@N00/6561411325]advencap[/url])

Fußball ist in Kuba kein Volkssport, Baseball dagegen schon. (Foto: advencap / Lizenz: CC BY-SA 2.0)

Der Fußball macht in Europa Sommerpause. Abgesehen vom Confed Cup in Russland - für den sich nur diejenigen interessieren, die alles gucken - und der U-21-Europameisterschaft in Polen dürfen sich die Spieler ausruhen. Und während sich …

Fußball – Game Over

Die Kommerzialisierung macht die unteren Ligen wieder attraktiv
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 23. Juni 2017
 (Foto: CC0 Public Domain)

(Foto: CC0 Public Domain)

Bundesliga von Freitag bis Montag. Fußball-WM in Katar. Mit 48 (!) Mannschaften. Spielergehälter am Rande des Wahnsinns. Helene Fischer im DFB-Pokalfinale. Champions League nur noch im Bezahlfernsehen. Fußballfeste, auf denen Hanni & …

Fan-Dachverband des Karlsruher SC

HB
Ausgabe vom 9. Juni 2017
Der Fan-Dachverband des Karlsruher SC mit rund 3 000 Mitgliedern distanzierte sich deutlich vom „Tag der deutschen Zukunft“, den die NPD seit Jahren in Karlsruhe veranstaltet. (Foto: Rolf Bohrer)

Der Fan-Dachverband des Karlsruher SC mit rund 3 000 Mitgliedern distanzierte sich deutlich vom „Tag der deutschen Zukunft“, den die NPD seit Jahren in Karlsruhe veranstaltet. (Foto: Rolf Bohrer)

Es sage keiner, Fußballfans hätten nur ihren Sport im Kopf: Der Fan-Dachverband des Karlsruher SC mit rund 3 000 Mitgliedern distanzierte sich deutlich vom „Tag der deutschen Zukunft“, den die NPD seit Jahren in Karlsruhe veranstaltet. …

Squadra fascista

Der italienische Fußball versinkt im Rassismus
Hannes Schinder
Ausgabe vom 2. Juni 2017
Nicht vor rassistischen Angriffen geschützt: Mario Balotelli (rechts) ist einer der wichtigsten Spieler der italienischen Nationalmannschaft. Links Ashley Cole (England). (Foto: [url=https://de.wikipedia.org/wiki/Mario_Balotelli#/media/File:Ashley_Cole_and_Mario_Balotelli_England-Italy_Euro_2012.JPG]Football.ua[/url])

Nicht vor rassistischen Angriffen geschützt: Mario Balotelli (rechts) ist einer der wichtigsten Spieler der italienischen Nationalmannschaft. Links Ashley Cole (England). (Foto: Football.ua / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Der Fußball gilt als Spiegelbild der Gesellschaft. Nimmt man diese Annahme als Grundlage, zeichnet sich kein gutes Bild der italienischen Gesellschaft. Denn erneut gab es rassistische Vorfälle in der Serie A. Zunächst wurde Sulley …

Schon wieder Kruse

Der letzte Spieltag der Bundesliga
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 26. Mai 2017
Nur der HSV war von Anfang an und durchgängig in der 1. Bundesliga. Die Uhr tickt weiter … (Foto: UZ)

Nur der HSV war von Anfang an und durchgängig in der 1. Bundesliga. Die Uhr tickt weiter … (Foto: UZ)

Ich sitze in meiner Stammkneipe, bestelle ein Bier, haue 3,- Euro Einsatz in die Wettkasse und diktiere ein 4:2 auf den Zettel. Bis zur 68. Minute bin ich zufriedener Wettkönig, denn dass wir noch zwei Buden machen ist so klar wie der …

Der Löwe von Moskau

Lew Jaschin, der FIFA-Torhüter des 20. Jahrhunderts
Ausgabe vom 28. April 2017
WM 1966: Jaschin wirft sich Seeler entgegen. (Foto: Sammlung Walentina Jaschina)

WM 1966: Jaschin wirft sich Seeler entgegen. (Foto: Sammlung Walentina Jaschina)

WM 1966: Jaschin wirft sich Seeler entgegen. ( Sammlung Walentina Jaschina)

Kruse, Kruse, Kruse und Kruse

Der 30. Spieltag der Bundesliga
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 28. April 2017

Nach den teils bitteren, größtenteils aber berechtigten Verabschiedungen aus Europa League und Pilzeliga (Dortmund schlecht, Bayern schlecht und verbal noch schlechter, Schalke mal ganz, ganz schlecht) ging es wieder um nationale …

Kommentar

Unsere Jungs

Kommentar von Wera Richter
Ausgabe vom 21. April 2017
Höchst emotional: Der Anschlag auf die Mannschaft des BVB wird als Anschlag auf uns alle verstanden. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/peterfuchs/5675325086]Peter F.[/url])

Höchst emotional: Der Anschlag auf die Mannschaft des BVB wird als Anschlag auf uns alle verstanden. (Foto: Peter F. / Lizenz: CC BY 2.0)

Zum zweiten Mal in kurzer Zeit bin ich im Kreuzberger Intertank mit den Worten „Kannst gleich wieder gehn. Spiel wird abgesagt“ begrüßt worden. Der „Tank“ ist an Spieltagen schwarz-gelb und die BVB-Gesänge lauter als in manch Dortmunder …

Geld adelt

Die Königsklasse und ihre Teilnehmer
Hannes Schinder
Ausgabe vom 21. April 2017
Die Champions-League-Gewinner-Medaille im Manchester United Museum (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/edwin11/262769292]edwin.11[/url])

Die Champions-League-Gewinner-Medaille im Manchester United Museum (Foto: edwin.11 / Lizenz: CC BY 2.0)

Nachdem am 11. April die Partie zwischen Borussia Dortmund und dem AS Monaco wegen eines Sprengstoffanschlages abgesagt wurde, stand die Mannschaft des BVB keine 24 Stunden später zum Nachholtermin auf dem Platz. Der Grund dafür ist …

Schickeria München – Linke Bayern-Ultras

Wenn Politik im Stadion ausgetragen wird
Andres Irurre
Ausgabe vom 14. April 2017
Choreographie der Schickeria München –  Ultra-Gruppierung des FC Bayern München. (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:FC_Bayern_M%C3%BCnchen?uselang=de#/media/File:Choreographie_FC_Bayern.jpg]Blowjoe98[/url])

Choreographie der Schickeria München – Ultra-Gruppierung des FC Bayern München. (Foto: Blowjoe98 / Lizenz: CC BY-SA 4.0)

Der FC Bayern München ist heute eine weltbekannte Marke und Fußballmannschaft, die schon immer polarisierte. Sei es auf dem Platz, als dominanter Klub, der mit namhaften Stars von Erfolg zu Erfolg eilt, oder der neben dem Platz immer …

Masken, Maskottchen und Millionen

Der 26. Spieltag in der 1. Fußball-Bundesliga
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 7. April 2017
 (Foto: [url=http://www.gelsenkirchener-geschichten.de/wiki/Datei:Erwin_S04.JPG]M.Westphal[/url])

(Foto: M.Westphal / Lizenz: CC-by-sa-4.0)

Hoffenheim wird mir noch unsympatischer als früher. Der Kasperclub …

„Blau-Weiß statt Braun“

Fußballfans Fanprojekt Karlsruhe unternimmt politische Bildungsreise zur Gedenkstätte Auschwitz
Stefan
Ausgabe vom 31. März 2017
 (Foto: Stefan)

(Foto: Stefan)

13 Jugendliche und junge Erwachsene, die regelmäßig das Fanprojekt Karlsruhe des Stadtjugendausschuss e. V. besuchen, unternahmen vom 21. bis 26. März eine sechstägige Fahrt zur Gedenkstätte Auschwitz im polnischen Oswiecim und nach …

China wird Fußball-Weltmeister 2050

Hannes Schinder
Ausgabe vom 17. März 2017
Fußballtraining in Guangzhou zur Qualifikation für die Asian Champions League (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/petenowakowski/15903597813] Pete Nowakowski[/url])

Fußballtraining in Guangzhou zur Qualifikation für die Asian Champions League (Foto: Pete Nowakowski / Lizenz: CC BY 2.0)

Chinas Staatschef Xi Jinping hat große Ziele für den chinesischen Fußball. Bis zum Jahr 2050 soll das Land in die Weltspitze des Fußballs vorstoßen und einen Weltmeistertitel gewinnen. Um dieses Ziel zu erreichen wird im Reich der Mitte …

Strukturschwaches Geschlecht

Über Frauenfußball in Deutschland
Friedhelm Vermeulen
Ausgabe vom 3. März 2017
Keine Fußballmillionärinnen: Deutsches Nationalteam bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 (Foto: Rovena Rosa/Agência Brasil)

Keine Fußballmillionärinnen: Deutsches Nationalteam bei den Olympischen Spielen in Rio 2016 (Foto: Rovena Rosa/Agência Brasil)

Als Australiens Frauenteam letztes Jahr gegen eine U-15-Mannschaft verlor, gab es die üblichen Berichte über den großen Leistungsabstand des Frauenfußballs. Auch das deutsche Nationalteam musste 2011 einen ähnlichen sportlichen Vergleich …

Sicherer als jede Dorfkirmes

Gewalt in und vorm Stadion wird mit Repression beantwortet – Ultras sind von Kollektivstrafen besonders betroffen
Hannes Schinder
Ausgabe vom 24. Februar 2017
Ewiger Streitpunkt und „Ausdruck von Emotionen“ – Bengalisches Feuer im Stadion (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/flugbuchen24_com/9922026625] chrs1976[/url])

Ewiger Streitpunkt und „Ausdruck von Emotionen“ – Bengalisches Feuer im Stadion (Foto: chrs1976 / Lizenz: CC BY 2.0)

Ewiger Streitpunkt und „Ausdruck von Emotionen“ – Bengalisches Feuer im Stadion ( chrs1976 / Lizenz: CC BY 2.0 )

Wahn und Wirklichkeit

Der BvB, RB und 237 Polizisten
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 17. Februar 2017
So sieht sie aus, die gelbe Gefahr: Südtribune Westfalenstadion, Dortmund. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/asiajoanna/8259521788] Asia Joanna[/url])

So sieht sie aus, die gelbe Gefahr: Südtribune Westfalenstadion, Dortmund. (Foto: Asia Joanna / Lizenz: CC BY-ND 2.0)

Wir, die Freunde und Anhänger des BvB, sind über Nacht zu hirnrissigen Gewalttätern geworden. Und zwar alle und ausnahmslos. Die gelbe Wand heißt neuerdings „Wand der Schande“ und Dortmund befindet sich „im Bürgerkrieg“. Was war …

Faust des Ostens

Wenn Politik im Stadion ausgetragen wird – Dynamo Dresden
Andres Irurre
Ausgabe vom 10. Februar 2017
1989, UEFA-Cup, Dynamo Dresden gegen Victoria Bukarest (Foto: Foto: Bundesarchiv_Bild_183-1990-1105-009)

1989, UEFA-Cup, Dynamo Dresden gegen Victoria Bukarest (Foto: Foto: Bundesarchiv_Bild_183-1990-1105-009)

Eine der größten und reisefreudigsten Fanszenen Deutschlands kommt aus der sächsischen Landeshauptstadt und gruppiert sich um die Sportgemeinschaft Dynamo Dresden (SGD). Der Glanz alter und erfolgreicher Jahre im DDR-Fußball war nie weg …

Wohin mit dem Cup?

Afrikameisterschaft in Gabun
Friedhelm Vermeulen
Ausgabe vom 3. Februar 2017
Endlich wieder zu Hause: Aubameyang schied mit der gabunischen Nationalmannschaft früh aus. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/dirkvorderstrasse/14738592856]Dirk Vorderstraße[/url])

Endlich wieder zu Hause: Aubameyang schied mit der gabunischen Nationalmannschaft früh aus. (Foto: Dirk Vorderstraße / Lizenz: CC BY 2.0)

Endlich wieder zu Hause: Aubameyang schied mit der gabunischen Nationalmannschaft früh aus. ( Dirk Vorderstraße / Lizenz: CC BY 2.0 )

Klassentradition oder Sektierertum?

Fußball in Nordirland – die „fremde Sportart“
Hermann Glaser-Baur
Ausgabe vom 27. Januar 2017
Alles im grünen Bereich: Beim Gaelic Football darf der Ball in die Hand genommen werden. (Foto: [url=https://en.wikipedia.org/wiki/Enda_Muldoon#/media/File:Ballinderry_vs_Glenullin_-_Ulster_Senior_Club_Football_League_2008.jpg]Ulster GAA Council[/url])

Alles im grünen Bereich: Beim Gaelic Football darf der Ball in die Hand genommen werden. (Foto: Ulster GAA Council / Lizenz: CC BY 3.0)

Alles im grünen Bereich: Beim Gaelic Football darf der Ball in die Hand genommen werden. ( Ulster GAA Council / Lizenz: CC BY 3.0 )

Die Bundesliga-Wechselbörse

Hannes Schinder
Ausgabe vom 27. Januar 2017

Eine bekannte Singleplattform wirbt mit den Slogan „alle elf Minuten verliebt sich ein Single über Parship“. Ähnlich schnell verlieben sich Fußballspieler in ihre neuen Vereine und loben diese dann doch immer mit den gleichen Worten, die …

Fangt einfach wieder an!

Karl Rehnagel
Ausgabe vom 20. Januar 2017
 (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Christian_Fuchs_Freisto%C3%9F.jpg]DerHans04/wikimedia[/url])

(Foto: DerHans04/wikimedia / Lizenz: url=https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en]CC BY-SA 3.0[/url])

( DerHans04/wikimedia / Lizenz: url=https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/deed.en]CC BY-SA 3.0[/url])

Die Panini-WM

An der Endrunde 2026 sollen 48 Teams teilnehmen
HS/lmö
Ausgabe vom 13. Januar 2017

Die FIFA hat die Aufstockung des WM-Teilnehmerfeldes auf 48 Mannschaften im Jahr 2026 beschlossen. Und mehrere dürften sich darüber freuen: Als erstes kommt einem da Sepp Blatter ins Gedächtnis. Der korrupte Ex-Präsident der Fußballmafia …

Schwarz-gelber Schal auf grüner Insel

BVB-Schal fand seinen Weg nach Irland
Hermann Glaser-Baur
Ausgabe vom 6. Januar 2017
www.heinrich-czerkus.de ist eine ausgezeichnete Internetseite

www.heinrich-czerkus.de ist eine ausgezeichnete Internetseite

www.heinrich-czerkus.de ist eine ausgezeichnete Internetseite

Fussikowski

Ab in die Winterpause
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 23. Dezember 2016
 (Foto: CC0 Public Domain)

(Foto: CC0 Public Domain)

Oben stehen die, die keiner mag. Das ist normal. Diesmal aber sogar auf den ersten beiden Plätzen. Oder besser: den ersten drei! Das ist neu. Die Bayern sind die Bayern, da hilft auch keine Haftstrafe mehr, und für die neue Saison kaufen …

Borussenfront und 0231 Riot

Wenn Politik im Stadion ausgetragen wird
Andres Irurre
Ausgabe vom 2. Dezember 2016
 (Foto: Joehawkins/wikimedia/CC-BY-SA 4.0)

(Foto: Joehawkins/wikimedia/CC-BY-SA 4.0)

Gerne und regelmäßig wird übersehen, dass es auch in der ersten Fußball Bundesliga Probleme mit Rassismus, Antisemitismus und Homophobie gibt. So verwundert es auch nicht, dass gerade die Anhänger des BV Borussia Dortmund mit eben diesen …

Herbergers Diktum

Am Ende gewinnen immer die Bayern – Warum die Bundesliga dennoch nicht langweilig wird
Maurice Böse
Ausgabe vom 18. November 2016
FC Bayern München, Gewinner des Audi Cup 2015 (Foto: flickr.com/photos/audiag/with/20328945152 (CC BY-ND 2.0))

FC Bayern München, Gewinner des Audi Cup 2015 (Foto: flickr.com/photos/audiag/with/20328945152 (CC BY-ND 2.0))

Eigentlich ist es wie jede Saison: Bereits im Herbst zeichnet sich ab, dass der FC Bayern Meister wird, weil die potentiellen Verfolger (Borussia Dortmund, FC Schalke, Bayer Leverkusen) nicht konstant genug sind und den Bayern selbst im …

Leipzig, die Fußballstadt im Osten

Wenn Politik im Stadion ausgetragen wird
Andres Irurre
Ausgabe vom 11. November 2016
Sportler der Betriebssportgemeinschaft Chemie mit ihrem Themenwagen auf der Demonstration am 1. Mai 1951 in Leipzig. (Foto: Deutsche Fotothek)

Sportler der Betriebssportgemeinschaft Chemie mit ihrem Themenwagen auf der Demonstration am 1. Mai 1951 in Leipzig. (Foto: Deutsche Fotothek)

Leipzig, die größte Stadt im Freistaat Sachsen, kann man aus mehreren Gründen als Fußballstadt bezeichnen. Nicht nur gründete sich hier im Jahre 1900 der Deutsche Fußballbund (DFB) und auch der erste deutsche Fußballmeister war 1903 der …

Der Pokal hat halt seine eigenen Gesetze

Zwischen Nußloch und Wießloch wird auch Fußball gespielt
Karl Rehnagel
Ausgabe vom 4. November 2016
Haupttribüne des Sportparks am Lotter Kreuz

Haupttribüne des Sportparks am Lotter Kreuz

Die „Sportfreunde Lotte“, deren Namen schon eher in die Kategorie „Ruckzuck Husum“ oder „Barfuss Peterstal“ denn in die Schublade „ernstzunehmender Fußballverein“ passt, kegelt die Millionentruppe aus Leverkusen aus dem Rennen. Der Club …

St. Pauli des Ostens: SV Babelsberg 03

Wenn Politik im Stadion ausgetragen wird
Andres Irurre
Ausgabe vom 28. Oktober 2016

In der brandenburgischen Landeshauptstadt befindet sich mit dem jetzigen Fußball-Regionalligisten SV Babelsberg 03 ein sympathischer Club, der durch seine engagierte Fanszene zu den progressivsten gehört. Der mehrmals unbenannte und …

Von Giraffen und Fliegenklatschen

Erinnerungen an traditionsreiche Fußballstadien
Kai Böhne
Ausgabe vom 21. Oktober 2016
Das Bökelbergstadion war bis zum Ende der Saison 2003/04 die Heimspielstätte von Borussia Mönchengladbach. (Foto: Leralle/CC-by-sa 2.0/de/de.wikipedia.org/wiki/Datei:Boekelberg_westtribuene.jpg)

Das Bökelbergstadion war bis zum Ende der Saison 2003/04 die Heimspielstätte von Borussia Mönchengladbach. (Foto: Leralle/CC-by-sa 2.0/de/de.wikipedia.org/wiki/Datei:Boekelberg_westtribuene.jpg)

Groundhopper sind eine besondere Spezies von Fußballfans, sie sind bemüht, Fußballbegegnungen in möglichst vielen verschiedenen Stadien zu besuchen. Einer dieser Groundhopper, Klaus-Hendrik Mester, ein bekennender …

FC St. Pauli und Hansa Rostock

Wenn Politik im Stadion ausgetragen wird
Andres Irurre
Ausgabe vom 14. Oktober 2016
Im Millerntor-Stadion, Hamburg Sankt Pauli (Foto: Matthew Wilkinson/www.flickr.com/photos/manc72/4618799367/CC BY 2.0)

Im Millerntor-Stadion, Hamburg Sankt Pauli (Foto: Matthew Wilkinson/www.flickr.com/photos/manc72/4618799367/CC BY 2.0)

Im Millerntor-Stadion, Hamburg Sankt Pauli ( Matthew Wilkinson/www.flickr.com/photos/manc72/4618799367/CC BY 2.0)

Dortmund vs Real – einmal hin, alles drin

Der Fußball-Ticker • Von Karl Rehnagel
Ausgabe vom 7. Oktober 2016

Dortmund gegen Real Madrid. Mit Piszczek, Sokratis, Ginter, Schmelzer und Weigl gegen Weltstars wie Modric, Bale, Benzema und Ronaldo. My lovely Mister Singing Club. Und vorne bei uns neben Aubameyang ein Guerreiro (22) und ein Dembelé …

Die Rückkehr des Königs

Uli Hoeneß wird (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit) wieder Präsident des FC Bayern
Maurice Böse
Ausgabe vom 19. August 2016

Der Homepage des FC Bayern kann entnommen werden, dass sich Uli Hoeneß dazu entschieden hat, auf der Hauptversammlung der Bayern im November dieses Jahres erneut als Präsident zu kandidieren. Und niemand zweifelt ernsthaft daran, dass er …

Reichskriegsflaggen, Kelten- und Hakenkreuze

Faschistische Hooligans bei der EM in Frankreich
Maurice Böse
Ausgabe vom 24. Juni 2016

Vor der EM warnte die deutsche Polizei vor einem erneuten Hoch der Hooligangewalt im Rahmen der Europameisterschaft in Frankreich. Allerdings waren viele – auch der Autor – skeptisch, da sich Ausschreitungen durch Hooligans in den …

Das Stadion: Kein Ort für Selbstzweifel

Hinter der Glitzerfassade: Depression im Profifußball
Maurice Böse
Ausgabe vom 17. Juni 2016
 (Foto: David Taylor/ wikimedia.com / CC BY 3.0)

(Foto: David Taylor/ wikimedia.com / CC BY 3.0)

Dass die Organisatoren des kommerziellen Fußballsports in Europa und der Welt korrupt bis ins Mark sind, ist mittlerweile sogar auf deutschen Grundschulhöfen eine Binsenweisheit. Dass dieser Sport in den Profiligen jedoch so organisiert …

Fifa fordert Sperre

Niersbach wehrt sich. Berechtigt?
Klaus Huhn
Ausgabe vom 27. Mai 2016
Wolfgang Niersbach (Foto: Smokeonthewater/ wikimedia.com/CC BY-SA 3.0)

Wolfgang Niersbach (Foto: Smokeonthewater/ wikimedia.com/CC BY-SA 3.0)

Im Verfahren der Fifa-Ethikkommission gegen Wolfgang Niersbach wurde am 20. Mai eine zweijährige Sperre für den früheren DFB-Präsidenten beantragt. Die Vorwürfe gegen Niersbach, die am letzten Freitag bekannt gemacht wurden, streitet der …

Außenseiterklub wird englischer Fußballmeister

… aber auch hinter Leicester City steht ein Milliardär
Klaus Huhn
Ausgabe vom 13. Mai 2016
 (Foto: Pioeb / pl.wikipedia.org / CC BY-SA 4.0)

(Foto: Pioeb / pl.wikipedia.org / CC BY-SA 4.0)

Vor sechs Jahren hatte sich der Wirtschaftsredakteur der FAZ mit dem Geschäft im Sport befasst und geschrieben: „Es ist wieder ein Sommer der Kauflust. Erst erwirbt ein Mitglied der Herrscherfamilie des kleinen Emirats Katar den …