Umwelt und Natur

„I love RWE“

IG BCE und ver.di bringen 20000 Menschen für die Rodung des Hambacher Forsts auf die Straße
Bernd Müller
Ausgabe vom 2. November 2018
Gewerkschafter demonstrieren gegen den Rodungsstop im Hambacher Forst. (Foto: Hubert Perschke/r-mediabase)

Gewerkschafter demonstrieren gegen den Rodungsstop im Hambacher Forst. (Foto: Hubert Perschke/r-mediabase)

Im Rheinischen Revier prallen nach wie vor die Interessen von Befürwortern und Gegnern eines schnellen Kohleausstiegs aufeinander. Die Gewerkschaft IG BCE und der Branchenverband DEBRIV warnten im Fall eines vorzeitigen Ausstiegs vor dem …

Geschenk für die Autolobby

Warnung des Weltklimarats verpufft
Tina Sanders
Ausgabe vom 19. Oktober 2018
Ein Kreuzfahrtschiff hat fünf Millionen Mal höhere Emissionen als ein Pkw. (Foto: Joern Pollex/AIDA Cruises)

Ein Kreuzfahrtschiff hat fünf Millionen Mal höhere Emissionen als ein Pkw. (Foto: Joern Pollex/AIDA Cruises)

In der vergangenen Woche hat der Weltklimarat der Vereinten Nationen eindringlich zum Handeln aufgefordert, um die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Damit wäre das Leben auf der Erde auch in den nächsten Jahren noch einigermaßen …

Chronik einer angekündigten Katastrophe

Der Sonderbericht des Weltklimarates und der Kapitalismus
Klaus Wagener
Ausgabe vom 19. Oktober 2018
Der Anstieg des Meeresspiegels ist eine elementare Bedrohung für viele Staaten. (Foto: Public Domain)

Der Anstieg des Meeresspiegels ist eine elementare Bedrohung für viele Staaten. (Foto: Public Domain)

Als der Gott Apollon nicht bei der schönen Kassandra landen konnte, soll er sie verflucht und dafür gesorgt haben, dass niemand ihren Weissagungen Glauben schenkte. In gewisser Weise ergeht es dem „Weltklimarat“ IPCC ähnlich. Ob sich der …

In allen Wipfeln ein Hauch

Polizei räumt, RWE will baggern, Aktivisten verteidigen Hambacher Forst
om
Ausgabe vom 5. Oktober 2018
Oben bleiben: Umweltschützer im Baumhaus am Freitag vergangener Woche, im Hintergrund das Gerät, mit dem die Polizei den Wald für RWE räumt. (Foto: Hubert Perschke/r-mediabase.eu)

Oben bleiben: Umweltschützer im Baumhaus am Freitag vergangener Woche, im Hintergrund das Gerät, mit dem die Polizei den Wald für RWE räumt. (Foto: Hubert Perschke/r-mediabase.eu)

Ein alter Wald, ein altes Märchen: Die Konzernsprecher von RWE erzählen die immer neue Geschichte von der Energieversorgung und den Arbeitsplätzen, die nur gesichert werden können, wenn die Bagger den Hambacher Forst in eine …

Wald statt Kohle

Es geht um die Energiezukunft des Landes
Bernd Müller
Ausgabe vom 5. Oktober 2018
Räumung im Hambacher Forst (Foto: Hubert Perschke / r-mediabase.eu)

Räumung im Hambacher Forst (Foto: Hubert Perschke / r-mediabase.eu)

Der Hambacher Forst ist ein rund 12 000 Jahre alter Wald, und der Kampf, der zu seiner Erhaltung geführt wird, ist symbolträchtig. Denn es geht nicht mehr nur um die wenigen Waldbesetzer, deren Baumhütten von einem Großaufgebot der …

Nur Staub

Ausgabe vom 28. September 2018
Die Dürre in Australien hat Stau- und Badeseen in Schlammpfützen verwandelt. (Foto: [url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Drought_Swimming_Hole.JPG]Peripitus[/url])

Die Dürre in Australien hat Stau- und Badeseen in Schlammpfützen verwandelt. (Foto: Peripitus / Lizenz: CC BY-SA 3.0)

In Australien herrscht Dürre. Das sind nicht gerade Neuigkeiten, oder? Nachrichten und Talk-Shows, die dieses Thema in Australien diskutieren, erinnern eigentlich nur an das, was die Leute seit Jahren wissen. Die Medien haben jedoch in …

Im Hambacher Forst

Ausgabe vom 28. September 2018
Im Hambacher Forst (Foto: Hubert Perschke / r-mediabase.eu)

Im Hambacher Forst (Foto: Hubert Perschke / r-mediabase.eu)

Hambach Forest von David Rovics Zwischen Aachen und Köln gibt es kein Schild Das anzeigt, du betrittst Europas größte Braunkohle-Mine Aber wenn du von der Autobahn kommst, gehe über den Waldboden Du wirst auf eine Mondlandschaft …

„Lebensgefahr für alle“

Konzernmacht siegt im Hambacher Forst gegen Umweltschutz
Christoph Hentschel
Ausgabe vom 21. September 2018
Polizisten räumen den Hambacher Forst auf. (Foto: Hubert Perschke/r-mediabase.eu)

Polizisten räumen den Hambacher Forst auf. (Foto: Hubert Perschke/r-mediabase.eu)

Der Kampf um den Hambacher Forst ist in vollem Gange. Nicht nur im Wald, sondern auch im Internet verhärten sich die Fronten. Die Polizei in Aachen warnte in einem Beitrag auf dem sozialen Netzwerk „Twitter“, es bestehe „Lebensgefahr für …

Gefährlicher Wald

RWE will Hambacher Forst abholzen
Bernd Müller
Ausgabe vom 7. September 2018

Der Energiekonzern RWE will den Hambacher Forst abholzen. Die Politik unterstützt das Unternehmen dabei. Inzwischen sperrte die Polizei das gesamte Gebiet ab und erklärte es zum „gefährlichen Ort“. Umweltschützer stellen sich dem Konzern …

Willkommen in der „Heißzeit“

Erderwärmung nimmt Fahrt auf – Forscher sehen mögliche Kettenreaktion
TS
Ausgabe vom 17. August 2018
 (Foto: public domain)

(Foto: public domain)

Seit Wochen oder eher Monaten ist es heiß in Deutschland, Hitzewellen und Rekordtemperaturen folgen aufeinander. Sowohl der April und der Mai 2018 waren die heißesten Monate als auch die vier der letzten fünf Jahre waren die heißesten …