Verspiegeltes Glas und keine Gnade

Simone Buchholz taucht in „Mexikoring“ in die Welt der Familienclans ein
Von Bee
|    Ausgabe vom 23. November 2018

In Hamburg brennen die Autos. Überall brennen die Autos. „Du weißt genau, warum deine Autos brennen, Hamburg“. Am Mexikoring aber gibt es einen Toten. Nouri Saroukhan, Spross eines Bremer Clans, verbrennt in seinem alten Fiat. Er ist kein zufälliges Opfer, er wurde ermordet. Chastity Riley, …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: