Termine@unsere-zeit.de

|    Ausgabe vom 8. März 2019

FR • 8. MÄR
München: Frauenstreik, Marienplatz, 16 Uhr
Lübeck: Gruppentreffen der DKP Lübeck/Südost-Holstein, Interkulturelle Begegnungsstätte e. V. (IKB) „Haus der Kulturen“, Parade 12, 19 Uhr
Fürth: Kneipenabend der DKP Fürth, Frauenkampftag, Infoladen Benario, Nürnberger Straße 82, 20 Uhr
SA9. MÄR
Stuttgart: Internationaler Frauentag mit Ivet Lopez, Erste Sekretärin der kubanischen Botschaft, DKP Stuttgart, Waldheim Gaisburg – Friedrich-Westmayer-Haus, Obere Neue Halde 1, 14 Uhr
Frankfurt am Main: Ein Platz für die Gingolds, Symbolische Platzbenennung nach Ettie und Peter Gingold, Platz Neuwiesenstraße/Reichsforststraße, 15 Uhr
Wuppertal: Internationaler Frauentag mit Kabarett, DKP Wuppertal, Atelier, Hofaue 51, 19 Uhr
MO11. MÄR
Gießen: Russland im Visier der NATO, Das Ende der neoliberalen Ordnung, mit Rainer Rupp, DKP Gießen, Dachsaal des DGB-Hauses, Walltorstraße 17, 19 Uhr
DI12. MÄR
Chemnitz: Für friedliche Beziehungen zu Russland – der Vergangenheit und der Zukunft wegen, mit Wolfgang Hupfer und Raimon Brete, Partei „Die Linke“ Sonnenberg/Chemnitz, Begegnungsstätte des Arbeiter-Samariter-Bundes, Ludwig-Kirsch-Straße 23, 17 Uhr
Düsseldorf: Droht ein neues Chile in Venezuela? Venezuela im Zentrum der geopolitischen Auseinandersetzungen über die Kontrolle von Rohstoffen, mit Harri Grünberg, Friedensforum Düsseldorf, unterstützt von Cuba Sí, PDL, DKP, SDAJ und VVN-BdA, Bürgerhaus Bilk (Salzmannbau), Himmelgeister Straße 107, 19 Uhr
MI13. MÄR
München: Gruppentreffen der DKP München-Nordwest, KommTreff, Holzapfelstraße 3, 19 Uhr
Darmstadt: Gruppentreffen der DKP Darmstadt-Bergstraße, LinksTreff Georg Fröba, Landgraf-Philipps-Anlage 32, 19 Uhr
Stuttgart: „Wo Marx recht hat“, Fritz Reheis, Clara-Zetkin-Haus, Gorch-Fock-Straße 26, 19 Uhr
DO14. MÄR
Marburg: Meinst Du, die Russen wollen Krieg? – Über deutsche Hysterie und ihre Ursachen, mit Dr. Stefan Bollinger, DKP Kreis Marburg-Biedenkopf und SDAJ Marburg, DGB-Haus Marburg, Käte-Dinnebier-Saal, Bahnhofstraße 6, 19.30 Uhr
Eschborn: Kommunisten und das Europa der Monopole, Bildungsabend der DKP-Kreisorganisation Taunus/Wiesbaden, Bürgerhaus Niederhöchstadt, Raum K2 oder K3, Montgeronplatz 1, 19.30 Uhr
Mörfelden-Walldorf: Mehr bezahlbarer Wohnraum – wie geht das? mit Alfred J. Arndt, Bürgermeisterkandidat der DKP/LinkeListe, Rathaus Walldorf, Sitzungsaal, 19.30 Uhr
FR15. MÄR
Hamburg: Frauenrecht nie geschenkt – immer erkämpft, # Weg mit § 218 und § 219a, gemeinsame Frauentagsveranstaltung der SDAJ Hamburg und der DKP-Altona, Magda-Thürey-Zentrum, Lindenallee 72, 19 Uhr
SA16. MÄR
Hannover: Branchentreffen Gesundheit & Soziales der DKP Niedersachsen, Anmeldungen bitte an: joachim.bigus@dkp.de, DKP-Büro, Göttinger Straße 58, 11 Uhr
SO17. MÄR
Düsseldorf: „Trotz alledem“ – Lieder und Gedichte der 1848er Revolution, mit Klaus Grabenhorst und Jens Barabasch, Eintritt: 5 Euro, Naturfreunde Düsseldorf, Naturfreundehaus, Morper Straße 128, 15 Uhr
MI 20. MÄR
München: Gruppentreffen der DKP München-Südost, KommTreff, Holzapfelstraße 3, 19 Uhr
DO21. MÄR
Fürth: Gruppenabend der DKP Fürth, Fortsetzung zur Bildungszeitung EU und Wahlkampfvorbereitung, Infoladen Benario, Nürnberger Straße 82, 19.30 Uhr
FR22. MÄR
Leverkusen: 38. Bundestreffen der DKP Queer, Karl-Liebknecht-Schule, Am Stadtpark 68, bis Sonntag
München: Cyberkrieg und Drohnen? – Die gefährliche Neuaufrüstung der Bundeswehr, Vortrag von Ralf Cüppers, DKP Flensburg & aktiv bei den monatlichen Protesten gegen den Fliegerhorst Jagel, DKP München, KommTreff, Holzapfelstraße 3, 19 Uhr
MI27. MÄR
München:Gruppentreffen der DKP München-Nordwest, KommTreff, Holzapfelstraße 3, 19 Uhr
Darmstadt: Gruppentreffen der DKP Darmstadt-Bergstraße, LinksTreff Georg Fröba, Landgraf-Philipps-Anlage 32, 19 Uhr
DO28. MÄR
Duisburg: Duisburg stellt sich quer, Podiumsdiskussion mit Markus Bernhardt (Journalist, junge Welt und UZ) und ein Sprecher von „Chemnitz nazifrei“, Universität Duisburg-Essen, Campus Duisburg, 18.30 Uhr
Kassel: Kundschafter des Friedens, mit Dieter W. Feuerstein, Bürgerhaus, Raum 107, Holländische Straße 74, 18.30 Uhr
SA 30. MÄR
Hof/Saale: Frauen in Bewegung, Wegbereiterinnen der Frauenbewegung rund um das Jahr 1919/Hommage an Rosa Luxemburg. Matinee mit Gisela Notz, Eva Petermann und Simone Barrientos, Marx-Engels-Stiftung und VVN-BdA, Hotel Strauß, Bismarckstraße 31, 11 Uhr

Terminankündigungen
von Gliederungen der DKP gehören auch in die UZ! Bitte so schnell wie möglich, spätestens am Freitag eine Woche vor dem Erscheinungstermin der entsprechenden Ausgabe der UZ, möglichst auch mit Angabe des Themas der Veranstaltung an termine@unsere-zeit.de oder UZ-Redaktion, Hoffnungstraße 18, 45127 Essen


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Termine@unsere-zeit.de«, UZ vom 8. März 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.