Unsere Geschichte

Von Wolf-Dieter Gudopp, Frankfurt
|    Ausgabe vom 15. März 2019

Ja, die Dritte Internationale gehört zu unserem Erbe, und es gibt für Kommunisten weder einen Grund noch überhaupt die Möglichkeit, das Erbe auszuschlagen. Es ist unsere Geschichte, aber eben auch: Geschichte. Diese Internationale, in welcher Form auch immer, gibt es nicht mehr. Sie war in der direkten Konsequenz der Oktober-Revolution gebildet worden und hat ihr Ende gefunden, als es mit deren Geschichte zu Ende ging.
Und heute? Haben wir schon wirklich begriffen, was geschehen und wie umfassend neu die Lage ist? Wissen wir tatsächlich, wie wir im Prozess der grundlegenden gesellschaftlichen Veränderung wieder Tritt fassen können? (.…)


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Unsere Geschichte«, UZ vom 15. März 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.