Nichts Neues aus Leipzig

Die Buchmesse feiert nur einen Besucherrekord
Von Gretchen Kallenberg
|    Ausgabe vom 29. März 2019

Neuer Besucherrekord: Über 280 000 Besucher gingen an den vier Tagen durch die Messehallen, das Interesse an den fast 3 000 Veranstaltungen auf der Messe und in der Stadt war groß, der reine Augenschein ließ sehen, wie viele gerade junge Menschen das (viel zu große) Angebot wahrnehmen. All das …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: