Im Westen nichts Neues

Einiges richtig, alles falsch in „Weiß“ von Bret Easton Ellis
Von Ken Merten
|    Ausgabe vom 7. Juni 2019
American Suburb: der Traum des weißen Bürgertums (Foto: Public Domain)

American Suburb: der Traum des weißen Bürgertums (Foto: Public Domain)

Der Westen hat, und das ist ein so alter Trick, die Moral eingeführt, um über Politik nicht reden zu müssen. Moral, weil sie hinter allen möglichen Standpunkten ausgerechnet den herzzerreißenden wählt, macht sich selber handlungsunfähig; deshalb ist sie so beliebt“, merkte Ronald M. Schernikau in …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: