Sicherer Hafen für Kriminelle

In Hongkong wird eine Rechtslücke für antichinesische Propaganda missbraucht
Von Kenny Coyle/Morning Star
|    Ausgabe vom 12. Juli 2019
Am Montag wurde der umstrittene Gesetzentwurf  zurückgezogen. (Foto: [url=https://www.flickr.com/photos/studiokanu/48073669142/in/photostream/]Studio Incendo[/url])

Am Montag wurde der umstrittene Gesetzentwurf zurückgezogen. (Foto: Studio Incendo / Lizenz: CC BY 2.0)

In den letzten Wochen haben Hunderttausende in Hongkong gegen die Einführung eines Auslieferungsgesetzes protestiert. Die meist friedlichen Demonstrationen füllten Titelseiten und Nachrichtensendungen westlicher Medien. Westliche Nachrichtenagenturen verbreiteten überhöhte Zahlen von ein bis zwei …


Weiterlesen?
Auch kommunistischer Journalismus kostet Geld.

UZ bietet jede Woche kommunistische Standpunkte und marxistische Analysen.
Sie berichtet über große Politik und kleine Kämpfe, über Debatten der Gewerkschaften und Erfahrungen der DKP.
UZ im Online-Abo ab 4 Euro im Monat.
Sie haben interesse an einem Abo? - Hier finden Sie unsere Abo-Modelle!

Falls Sie bereits Abonnent sind, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten hier an: