BASF macht Minus

|    Ausgabe vom 12. Juli 2019

Nach einem unerwartet mäßigen zweiten Quartal rechnet der Chemiekonzern BASF mit einem deutlich schlechteren Gewinn als ursprünglich erwartet. Das Unternehmen geht von einem Rückgang des Gewinns von bis zu 30 Prozent aus, die Erwartungen waren ein Gewinn von bis zu 10 Prozent.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »BASF macht Minus«, UZ vom 12. Juli 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.