Politik
Themen:

Grüne für Krieg

|    Ausgabe vom 9. August 2019

Grünen-Chef Robert Habeck sieht Deutschland in der Verantwortung beim Schutz von Handelsschiffen im Persischen Golf. Europa müsse „weltpolitikfähig werden“, sagte Habeck der „Passauer Neuen“. Deutschland müsse „in Verantwortung gehen und dafür sorgen, dass Europa in dieser angespannten Situation gemeinsam und mit einer eigenen Stimme agiert“. Deswegen schließt der Vorsitzende von „Bündnis 90/Die Grünen“ eine Beteiligung an der Militärmission unter dem Kommando der USA bislang aus.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Grüne für Krieg«, UZ vom 9. August 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.