Positionen

Kommentar

Sicherung am Abgrund

Arnold Schölzel zum Jahrestag des Mauerbaus
Ausgabe vom 9. August 2019

In den Jahren 1960 und 1961 lebte die Welt am Rande einer militärischen Konfrontation von USA und Sowjetunion. Die DDR war in einer tiefen Krise, Zehntausende verließen sie Monat für Monat, ihre Stabilität war bedroht – in einer Region, in der sich die größte Konzentration von Truppen und Waffen …

Kommentar

Gedenken und Mahnung

Uli Brockmeyer zur Zerstörung Hiroshimas
Ausgabe vom 9. August 2019

In dieser Woche jährte sich zum 74. Mal ein Kriegsverbrechen, das immer noch ungesühnt ist, und das eine neue Ära in der Waffentechnik begründete: die Zerstörung von Hiroshima durch eine Atombombe der USA. Durch die Forschungsarbeit einer Gruppe von Wissenschaftlern, die zumeist politische …

Kommentar

2 : 1 für Schalke

Karl Rehnagel darf es sagen
Ausgabe vom 9. August 2019

Norbert Dickel ist Stadionsprecher des BVB und Kommentator im BVB-Netradio. Er und sein Mikrofonpartner Patrick Owomoyela leisteten sich von Beginn an und über die gesamte Spielzeit hinweg den vermeintlichen Spaß, sich über die Namen der italienischen Spieler lustig zu machen. Dieser Humor auf …

Kolumne

Im Sog der US-Aggression

Beate Landefeld über die Golf-Mission der „Europäer“
Ausgabe vom 9. August 2019

Das Atomabkommen zwischen dem Iran und den UN-Vetomächten plus Deutschland sah vor, dass der Iran sein Atomprogramm einschränkt und im Gegenzug der Westen seine Wirtschaftssanktionen aufhebt. 2018 stieg Trump aus dem Abkommen aus und verhängte unter anderem ein Ölembargo gegen den Iran. Dagegen …