Positionen

Kommentar

Ohne Zwischentöne

Werner Sarbok über die Verteufelung der DDR
Ausgabe vom 11. Oktober 2019

Am Dienstag jährte sich zum 70. Mal der Gründungstag der Deutschen Demokratischen Republik. Die derzeit Herrschenden in unserem Land übertrafen sich mit den öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten, Kübel voller Jauche auf diesen Staat auszuschütten, und es mangelte ihnen nicht an Ideen, diesen …

Kommentar

Gnadenreicher Seehofer

Ursula Vogt über die Unionsparteien
Ausgabe vom 11. Oktober 2019

Innenminister Seehofer verkündete bei einem Treffen in Malta, bei dem Deutschland, Frankreich, Italien und Malta vertreten waren, er wolle ein Viertel der in Italien gelandeten geretteten Bootsflüchtlinge aufnehmen. Von den Christlich Demokratischen und Sozialen kam prompt Protest. So zum …

Kommentar

Eine verrückte Mixtur

Carl von Ossietzky „Zur Reichsgründungsfeier“
Ausgabe vom 11. Oktober 2019

Wir haben wieder einen Nationalfeiertag bekommen, von dem die Republik nichts weiß. Die Verfassungsfeiern wickeln sich Jahr für Jahr in dürrer Schematik ab, der 9. November ist für die Patrioten ein Tag der Schande. Jetzt haben die Offiziellen endlich etwas gefunden, das ihre Hemdbrüste wogen …

Kolumne

Auf der „weiter so“-Spur

Beate Landefeld zum Klimapaket, dass der Autoindustrie hilft, „grün“ zu werden
Ausgabe vom 11. Oktober 2019
Beate Landefeld

Beate Landefeld

Zum klimaschädlichen CO2-Ausstoß trugen 2017 die Sektoren Energiewirtschaft mit 39 Prozent, Industrie mit 22, Verkehr mit 20 und …