Politik
Themen:

Im Grunde uneins

|    Ausgabe vom 8. November 2019

Der Streit um die Grundrente setzt sich fort. Die SPD will sie, die CDU will im Gegenzug eine „Unternehmensteuerreform“, die eine Senkung der Steuer und damit eine Entlastung von Unternehmen bedeutete. Das lehnt die SPD ab. Die CDU will eine Prüfung der Bedürftigkeit, die SPD nicht und droht mit dem Bruch der Koalition, sollte beim Thema Grundrente keine Einigung erzielt werden. Weitere Verhandlungen wurden auf den 10. November verlegt.


  Leserbrief schreiben

An die UZ-Redaktion (leserbriefe@unsere-zeit.de):

Leserbrief zu Artikel »Im Grunde uneins«, UZ vom 8. November 2019





Wir bitten darum, uns kurze Leserzuschriften zuzusenden. Sie sollten unter der Länge von 1800 Zeichen bleiben. Die Redaktion behält sich außerdem vor, Leserbriefe zu kürzen und kann nicht versprechen, dass jeder Leserbrief beantwortet oder veröffentlicht wird. Anonyme Leserzuschriften werden in der Regel nicht veröffentlicht.